Schlechte französische Aussprache. Probleme mit dem R...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst mal das Problem relativieren, denn es gibt ja auch in Frankreich Gegenden, wo die Leute das R gewaltig rollen, was dein Lehrer ja nicht sagen kann...

Dann solltest du dir immer wieder Belege mit "normaler" Ausprache anhören, bis du den Laut im Ohr hast und dan auch einigermaß korrekt nachsprechen kannst. Da hilft es, nicht vorzulesen, sondern einfach nachzusprechen., wie du's gehört hast.

Das dauert eine Weile, aber du wirst es dann hinbekommen.

Gute Belege sind Songs, weil die ja primär zum Anhören da sind, Wähle dir Stellen aus, wo die Aussprache eindeutig ist das R mehrfach vorkommt.

Das wird auch deiner Aussprache generell zugute kommen.

TantchenEmma 29.06.2013, 15:12

Danke für die Antwort, das werd ich mal versuchen...

0
Houlala 29.06.2013, 16:17
@TantchenEmma

Wenn du soweit bist, kannst du dich an solche Sätze heranwagen wie:

Trois tortues raides trottent dans une rue très étroite.

:)

0

Wahrscheinlich jetzt wenig hilfreich: Leb eine Zeit in Frankreich. Vielleicht hilft es dir, wenn Du Dir vorstellst, dass es eigentlich kein /r/ ist, sondern ein /ch2/ wie in Dach: also nicht rrrrrrrrrrroi, sondern choi. Und lass die Stimme beim /r/ weg, denn nur dadurch rollt sich das /r/ so sehr.

Übrigens lecken sich viele, besonders Sänger, alle zehn Finger nach einem Zungenspitzen-r ab, das können nämlich auch nicht alle =)

Was möchtest Du wissen?