Schlechte Erfahrungen beim Tanzen, jetzt trau ich mich nicht mehr...

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würdest du denn gerne tanzen?

dann würde ich mal zu einem HipHopKurs, Zumba etc. einfach um ein Gefühl zu bekommen für dich und deine Bewegungen,

ich kann dir jetzt sagen, dass du das alte vergessen sollst und Kinder eben manchmal gemein und dumm sind, aber das wirst du dir ja dauernd sagen, oder?

Ich bin auch nie als erste auf der Tanzfläche, aber wenn dann meine Freunde und ich in guter Stimmung sind, dann tanze ich einfach, wir machen unsere Scherzen, hüpfen manchmal auch und haben einfach Spaß. wie ich dabei aussehe ist mir egal, solange ich spaß habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtiste ist das es dir Spaß macht. Schau dir Leute an wo du denkst das du das auch können willst und Tanz es nach, wenn du schon weist welche Richtung du gehen willst geh doch in einen Verein. Probier einfach vieles aus. Ich hab mal ein Jahr Balette gemacht damit kann man auch noch als Erwachsener anfangen. Wenn du den Rythmus des Liedes im ganzen Körper fühlst kannst du auch Tanzen. Der Rest kommt dann von ganz alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deine Lieblingsmusik an, stell dich vor den Spiegel und bewege dich wie du es denkst. Wichtig beim Tanzen ist eigentlich nur den Rhytmus zu halten, alles andere kommt von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir tanzspiele oder üben so schlecht kann man nicht tanzen ! und vielleicht hat einer gesagt die sollen lachen oder so egal versuchs doch mal wenns nicht klappt schlag diese ar++hlö++er LG tomsi999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?