Schlechte Empfangsqualität mit Panasonic DMR-EX93C über DVB-C. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider höre ich oft von diesem Problem, besonders bei Kabelfrequenzen zwischen 110 und 180 MHz.
Der Grund soll das neue Digital-Radio DAB+ sein, was auf diesen Frequenzen sendet und damit Kabelsender gestört werden, die auf denselben Frequenzen liegen. Dass der Samsung allein gut damit zurechtkommt, beweist seine Störungsfestigkeit.

Das einzige, was man tun kann: Kabel zwischen Ant.dose und Recorder austauschen gegen ein hochwertiges mit dreifach-Abschirmung und Ferritkern-Mantelstromfilter.
Sollte das auch nichts helfen, sollte das Kabel zwischen der Ant-dose und dem Kabel-Verteiler im Keller überprüft werden. (Abschirmungswerte stehen meist auf dem Kabel und sollten mindestens 100 dB betragen)
Gruß DER ELEKTRIKER

das skurrile ist ja, dass ich vor einer stunde ein anderes Antennenkabel angeschlossen habe und jetzt empfängt der Panasonic nach nochmaligen Senderdurchlauf nur noch Pay TV Sender und außer Arte HD, Sat.1HD, Kabel1HD, ProSiebenHD und SixxHD gar keine Free-Tv programme mehr geschweige denn öffentl. rechtliche

0
@QuestionMark19

Dann war dieses Kabel noch schlechter abgeschirmt und bestätigt nur meine Vermutung. Wie heißt dein Kabelanbieter? Frage nur wegen der Frequenzliste.

0
@JoGerman

hmmh, dabei hatte mir das kabel ein Händler vor gar nicht so langer zeit empfohlen

0

Wenn der eine TV über DVB-C ein gutes und der andere ein schlechtes Bild hat kann es ja fast nur an TV liegen. Ich würde zur probe den Panasonic mal an den Anschluß vom Samsung ausprobieren. Geht er dort auch nicht besser auf alle Fälle reklamieren.

(Bei dem Panasonic Gerät handelt es sich nicht um einen Fernseher sondern um einen DVD-Recorder)

und leider hat der Samsungfernseher keinen Anschluss für Ant-out, also er gibt kein Signal raus. umgekehrt habe ich jedoch schonmal den Samsungfernseher an den Panasonic Recorder angeschlossen, wo die Bildqualität auch wieder schlechter war, als wenn der Fernseher direkt mit der Kabelbuchse verbunden ist.

0

Was möchtest Du wissen?