Schlechte Einflüsse in der Kindheit/Jugend?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn Du ausschliesslich bei deinem Vater Deine Jugend verbracht haettest mit der geistigen Kost, die er dir geboten hat, dann waerst du sicher nicht balanciert geblieben. Du hast es wohl Deiner Mutter zu verdanken, dass du geistig gesund bist, ihrem Entgegenwirken gegen diesen mist und der tatsache, dass sie dir bewusst gemacht hat, wie ungut das ales ist. Diese Spiele sind ja nicht ohne Grund miteiner altersbeschraenkung versehen, und von vielen Gealtverbrechern weiss man, dass sie excessiv solche Spiele gespielt haben. Sowas geht an einer Kinderseele nicht ohne Spuren vorbei. durch die staendige virtuelle Gewaltanwendung werden bei Kindern hemmschwellen abgebaut, die Grenze zwischen virtuelem Spiel undRealitaet wird schwummerig. Dank deiner Mutter, dass sie dich davo bewahrt hat. Und wieos musst du solche Lieder mit beleidu=igungen hoeren -es gibt doch so viel musik, die sinnvollere, positivere Texte hat. Warum sich mit haesslichkeit und Gewalt berieseln lassen? Etwas bleibt immer haengen: denk mal, wieviele Werbeslogans du auswendig kannst, nur weil sie so oft an deinen Ohren "vorbeigezogen" sind, ohne dass du aktiv zugehoert hast. Da kannst du davon ausgehn, dass auch solche Liedertexte ihre Wirkung auf Deine Psyche haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"psycho", wie du es nennst ist jeder von uns mehr oder weniger, denn jeder hat irgendein nichtgelösten, inneren konflickt. "psycho" zu sein heißt also nicht unbedingt ein schlechter mensch oder dergleichen zu sein. mach dir keine sorgen. zumal sich dein charackter und dein wesen wahrscheinlich noch garnicht ausgeprägt hat, da das meiner erfahrung nach erst ab 20 jahren, mit ende der pubertät beginnt. vorher auf etwas zu spekulieren ist voreilig. also dann: viel spass noch beim zocken^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausserdem hat sich's dein Vater ja leicht gemacht: steck das Kind vor den monitor und lass es spielen, bis der arzt kommt, waehrend man selber sich nicht mit dem Kind zu beschaeftigen braucht. war es deinem vater zuviel Aufwand, mit dir was zu unternehmen, Sport zu machen, "richtige" Spiele von angesicht zu angesicht zu spielen? so hat er zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: er hat wsich als den "guten" vater hingestellt, der Sachen erlaubt, die die mama nicht erlaubt, und gleichzeitig hatte er seine Ruhe, waehrend du vorm Kasten gesessen hasst. Billige Nummer, echt! dass deine Mutter da nicht einen Riegel vorgeschobenhat und ihn beim Jugendamt angezeigt dafuer, dass er dich solche nicht kindgerechten Spiele spielen laesst, kannst du wohl nur der tatsache zuschreiben, dass sie dir den Kontakt zum vater nicht kaputtmachen wollte. Hut ab!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonntagsväter, die Kindern Dinge erlauben, um gemocht zu werden, sind das Letzte. Typisch, wenn man sonst versagt hat. Ich hoffe nicht, dass du psychisch darunter leidest, aber dein Vater sollte sich schämen. Amokläufer, die mit Videos versaut wurden, die nichts als Mord und Totschlag zeigen, gibts schon genug. Natürlich wird nicht zwangsläufig ein Amokläufer aus dir, aber das ist kein Pluspunkt für deinen Dad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienemaya1010
23.03.2012, 12:09

gott, wie bist du denn drauf? videospile haben rein garnichts mit "sontagsvätern" und amokläufen zu tun...

0

wieso wenn s dir gut geht dann ist doch alles gut. natürlich find ich daas verhaltenvon beiden elternteilen mies nicht wegen der trennung das ist in ordnung aber der rest unverantwortlich !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em1997re
23.03.2012, 12:06

Mein Vater ist wie gesagt das letzte. Aber meine Mutter ist das allerbeste ! Sie wusste, dass ich kein Idiot bin, und meine Grenzen weiß.. Ich verstehe mich sehr gut mit ihr ! Ich darf auch z.B. Bier trinken, aber ich war noch kein einziges so betrunken, dass ich mich nicht mehr beherrschen konnte. Wie gesagt, ich weiß meine Grenzen. Und das ist der Unterschied zu fast allen anderen in meinem Alter ;)

0

Ich sehe nicht das es dir geschadet hat also für mich wirkst du ganz normal du brauchst dir keine Sorgen machen.

Na gut das dein Vater dir das alles erlaubt ist zwar nicht in ordnung aber du sagst ja selbst du kennst deine Grenzen.

Als ich kleiner war musste ich jedes mal zu weinachten und zu Silvester ein glas Sekt trinken das hat so wiederlich geschmeckt!

Das hat bei mir Alkohol Konsum Blockiert. den einzigen Alk den ich mag ist Eierlikör.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm.. Du hast viel gesehen, das ist wiederrum Gut und Schlecht.

Du weißt wie es auch außer dem Guten "ich habe alles im Leben!" ist. Du hast Erfahrung, und weißt mehr von solchen Dingen. Diese Erfahrung ist wiederrum Gut und Schlecht, Gut weil "wenn" du damit umgehen kannst, es auch später selber nicht tust, wenn du eine Familie hast. Halt besser drauf achten wirst, dass dein Kind sowas nicht durchmacht. Schlecht weil "wenn" du damit nicht umgehen kannst, halt was du jetzt befürchtest "Psycho" zu werden oderso..

Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von deiner Sorte gibt es Millionen von Jugendlichen. Viele hören Hip hop mit Beleidigungen. Und spiele, die eigentlich für Ältere gedacht sind, spielt eigentlich fast jeder. Du bist so normal wie alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke wenn du ein gutes verhöältnis zu beiden elternteilen und eine "normale" kindheit hattest, dürfte die gefahr nicht so groß sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du dir Sorgen machst, so zu werden besteht glaub keine Gefahr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kommst langsam in dem alter, wo du mehr überlegen musst was du tust oder lässt...wenn sonst alles ok ist, sehe ich keine probleme...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beherrschst Rechtschreibung. Scheint dir nicht geschadet zu haben.

Du wirst nicht "einfach so" davon zum Psycho, da müsste schon noch eine psychische Störung vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?