Schlechte Diät?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

was du falsch machst ist offensichtlich! selbst bei einer diät darf man nicht zu wenig essen. mit 300kcal täglich machst du deinen körper auf dauer wirklich nur kaputt. er wird auf sparflamme schalten und somit werden auch beispielsweise die fettverbrennung und der stoffwechsel langsamer. anfangs nimmst du also noch gut ab, aber nach einiger zeit garnicht mehr. verzweifelt wirst du dann wahrscheinlich noch weniger essen, was natürlich noch gefährlicher wird. schwindelig wird dir daher, weil du deinem körper nicht mal annährend genug energie gibst, damit er alle organe ausreichend versorgen kann. dazu okmmt noch, dass du in der entwicklung bist und er noch mehr energie als normal benötigt, um überhaupt überleben zu können.

du kannst gut und gesund abnehmen, wenn du täglich 1300-1500kcal zu dir nimmst und dazu sport machst. du wirst gesund und effektiv abehmen. so wie du's jetzt machst, wirst du mit sicherheit auch den jojo-effekt nicht mehr umgehen können. ich bitte dich wirklich, damit aufzuhören solange es noch möglich ist, sowas hat kein körper verdient. das ist auch keine diät, das ist hungern.

Iss normal und mache sport dass ist am besten... dein kreislauf kommt scheinbar nicht mit deiner diät klar. und die diät höt sich auch nicht gerade gesund an... und ich glaube wenn du dein traumgewicht hast und wieder normal isst dann kann das ganz schnell gehen und du bringst wieder ein anderes gewicht auf die waage

Du isst einfach zu wenig, deswegen ist dir ständig schwindlig. Dein Körper braucht NAHRUNG, WENN ER LEISTUNG BRINGEN SOLL!!! Ess normal, lass abends die Kohlehydrate weg und treib Sport, dann musst du dich nicht zu Tode hungern. Bei deiner Methode ist übrigens der Jojo Effekt schon vorprogrammiert.

Es ist falsch, dass du nur einmal am Tag isst. Du solltest dreimal am Tag was Essen (Frühstück, Mittag, Abend). Aber zum Abendbrot solltest du keine Kohlenhydrate mehr Essen. Und am Tag kannst du dann ne Stunde Sport machen und sonst ganz normal leben. Das ist am Besten für deine Gesundheit! Und nur Wasser trinken ! Oder Fruchtschorlen, aber im 2 zu 1 Verhältnis, also 2 Drittel Wasser 1 Drittel Apfelsaft z.B.

Das ist keine Diät, dass ist Verhungern. Natürlich geht es dir schlecht, du brauchst etwa 5-6mal mehr, und selbst damit würdest du noch abnehmen. Iss 3-4mal am Tag, ca 1500kcal. Der Verbrauch liegt meist bei 2500, je nach Größe und Aktivität.

Joggen hilft, aber wenn du in deinem jetzigen geschwächten Zustand losläufst, geht das nicht gut aus. Iss ordentlich.

du musst morgens richtig frühstücken ruhig auch marmelade etc mittags putenfleisch salat sowas eben und abends dann noch eine scheibe eiweiß brot mit wurst oder möhren,gurke etc wenn du zu wenig isst geht es dir schlecht und mit diesen sachen nimmst du genauso ab sport ist immer gut,viel glück noch

also nichts essen ist keine lösung ! ich bin 14 und ich esse nicht so viel und ich wiege 58 kg aber du kannst dich GESUND ernähren und auch mal mit ner freundin oder so mit dem hund raus und spielen dann verbrennst du viel kaloriene . salat und äpfel haben zum beispiel keine oder zumindest fast keine kalorien . und beim trinken könntest du auf softgetränke verzichten und dann tee oder wasser trinken , welches auch keine kalorien hat . viel glück ;)

Also 300 Kalorien sind zu wenig sicher kommt es daher das dir schwindelig wird.

Also in deinem Alter würde ich keine Diät machen.Du musst mindesten 1800kcal essen und wenn du abnehmen willst musst du unbedingt Sport machen und dafür mehr essen, da dein Körper in deinem Alter Nährstoofe brauch wie Ost und Gemüse (Vitamine und so ) In deinem Alter habe ich 54kg gewogen und habe mich auch zu dick gefühlt.Aber vielleicht bist du ja größer ? Naja.

Mein Tipp:Wenn es dir schlecht geht hör unbedingt auf abzunehmen (MAGERSUCHT ! ) und esse lieber gesunder und treibe viel Sport.

mfg Subito2012

300 Kalorien am Tag? Du zerstörst deinen Stoffwechsel und dein Muskelgewebe, ist völlig logisch, dass dir da schwindelig wird.

Iss normal!

Klar du hast Mangelerscheinungen. bei einer Diät solltest du nie weniger als 1300 kcal zu dir nehmen.

also wenn wir schwindelig ist und du dich nicht gut fühlst, ist das ein zeichen für einen mangel!!! dass heißt also: du machst was falsch!!! wenn du deinem körper so wenig nahrung zuführst, dann kann es sein, dass dein körper zusammen bricht und du umkippst (das kommt dann nach dem schwindel!!). was du verändern solltest: sport ist gut, aber dann musst du auch mehr essen!!! denk jetzt nicht, dass wenn du mehr isst, du wieder zu nimmst - das ist nicht so! wenn du sport machst, dich bewegst, dann braucht dein körper nahrung. und achte darauf, dass du ganz viel trinkst!! am besten 3 liter wasser am tag!! das ist wichtig bei jeder diät!! die ganzen schadstoffe aus deinem körper werden raus gespühlt!! was du auch machen kannst: morgens normales frühstück, mittags leichtes mittagessen und abends gemüse satt!!! wenig essen heißt nämlich nicht gleich tolle diät... wer wenig isst, hat schnell wieder alles drauf - jojo effekt...

Hör mit dem Quatsch auf 1000 Kalorien sind OK, aber was du machst ist Selbstmord.

Ich meine seit den 22. März... :DD

Was möchtest Du wissen?