schlechte busverbindungen- wo beschwert man sich?

3 Antworten

Wenn sich mehrere Leute darüber mokieren, besteht schon die Möglichkeit, dass die Verkehrsbetriebe sich darüber Gedanken machen!

die aufsicht über den öffentlichen personenverkehr haben die jeweiligen landesnahverkehrsgesellschaften: die haben über die einrichtung und späteren "ordentlichen betrieb" die aufsicht. wenn sich DEINE "studentenstadt" in niedersachsen befindet, googelst du LNVG. viel glück dabei.

Das hängt davon ab, ob der Busverkehr vom Busunternehmen eigenwirtschaftlich betrieben wird oder es sich um bestellten Verkehr handelt.

Darf der Busfahrer mich berühren ?

Hallo damit ihr mir etwas folgen könnt ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 8 klasse. Ich wohne etwas weiter von meiner Schule weg und muss mit dem Busfahren. Wir haben heute einen neuen Fahrer bekommen der nicht so cool ist und zwar : Ich setze mich weiter hinten in den Bus und redete mit ein paar Kumpels und stellte die Stuhllehne zurück. Währenddessen ging der Busfahrer durch denn bus und sah wie ich den Stuhl verstelle.Ich sah ihn nicht also drehte ich mich zu meinen Freunden um auf einmal schlug er mir gegen den Hinterkopf und schrie mich an das das kein Spielzeug ist und wenn ich das nochmal mache fliege ich raus. Haben dann zuhause bei dem Busunternehmen aufgerufen und uns beschwert. Wir wurden überhaupt nicht ernst genommen.Was kann ich jetzt machen außer einer Anzeige


(Ich habe nichts kaputt gemacht)


Liebe grüße Maxi

...zur Frage

Parken am Ende der Sackgasse!

Hallo :) ich wohne in einer Sackgasse, diese wird zum Ende breiter, so dass eine Art Wendeplatte vorhanden ist. An der Wendeplatte sind keine Verbotsschilder vorhanden. Neulich war dieser große Bereich so mit Autos zugestellt, dass man diesen Berich nicht mehr zum wenden nutzen konnte. Die Müllabfuhr hat sich beschwert, da sie nicht wenden konnte. Ist das Parken in der Wendeplatte rechtens? Wie lange dürfen die Fahrzeuge stehen bleiben ( hier ist besonders der linke Wagen gemeint)?Hat jemand Erfahrung mit sowas ? LG und schon mal danke für Antworten ;)

...zur Frage

Warum ist das Internet trotz LAN "langsam" und extrem schwankend?

Hallo,

das Internet in unserem Haushalt ist, trotz angeblichem 50 mBit/s Vertag der Telekom zwischen 4 mBit/s und 20 mBit/s trotz CAT 8 LAN Verbindung (!) schwankend. Ist dem bei einem 50 mBit/s Vertrag immer so, sodass nur gelegentlich mal die maximale Übertragung erreicht wird oder stimmt etwas nicht? Diese ist permanent so, egal, wie viele Geräte aktiv sind. Das Haus ist ein Einfamilienhaus, welches in den sechziger Jahren gebaut wurde.

Edit 1: Ich wohne in Oldenburg, also in einer Großstadt.

...zur Frage

Soll ich mir ein neues oder gebrauchtes Fahrrad kaufen?

Servus. Da mein altes Fahrrad den Geist aufgegeben hat, bin ich nun auf der Suche nach einem ''neuem'' Fahrrad. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich mir ein neues bei Little John Bikes kaufen soll oder ein gebrauchtes. Ich wohne in einer Großstadt, hier gibt es Bus, Bahn etc.. das Risiko das hier Räder geklaut werden ist hoch. Ich fahre so ziemlich alles mit dem Rad ab, des öfteren sogar den ganzen Tag. Was kommt eurer Meinung für mich mehr in Frage, ein neues oder gebrauchtes? Vorteile/Nachteile

Bin leider was Fahrräder betrifft keiner der sich damit großartig auskennt.

Danke im vorraus

...zur Frage

Buslinie in Brühl, die Sonntags nicht fährt?

Hallo ihr Fragebeantworter, ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar wollen wir im August eine Freundin mit einem Besuch im Phantasialand überraschen. Sie ohne dass sie etwas ahnt nach Brühl zu bekommen dürfte leicht werden, aber spätestens wenn wir dann in den Phantasialandbus einsteigen würden, gäbe es wohl nur noch wenige Ausreden.

Es sei denn, man sieht am Bahnhof in Brühl (wo wir umsteigen wollen), dass die Linie, die man eigentlich nehmen wollte, Sonntags nicht fährt und ruft schnell bei (der übrigens vollkommen fiktiven) Tante Hilde (oder wird sie doch Irmgard heißen? ;) ) an und diese schlägt einem vor, doch mit dem Phantasialandbus zu fahren.

So weit die Geschichte. Daher die Frage an die Brühler: Könnt ihr mir eine Buslinie nennen, die in Brühl fährt und am Brühler Bahnhof hält, jedoch Sonntags nicht (oder nur sehr unregelmäßig) eingesetzt wird?

Liebe Grüße

...zur Frage

Imbissbude im Erdgeschoss?

Hallo,

ich wohne seit Januar im 2. OG und im EG befindet sich eine Imbissbude.

Das es nicht ständig nach frischer Luft riechen muss, war mir selbstverständlich bewusst. Nun lässt der Betreiber des Imbisses die Hintertür von seinem Laden zum Treppenhaus ständig offen.

Habe mit den Nachbarn gesprochen, sie hätten es auch mehrmals versucht, aber der Betreiber sei stur. So bin ich auch mal zum "Wirt". Er meinte, bis jetzt hätte sich niemand beschwert, außerdem würde man doch im Treppenhaus nichts riechen. Ich hab gesagt, die sollen die Tür einfach zu lassen und wenn dann nur kurz geöffnet lassen, wenn die zum Lager im Keller müssen, aber nicht permanent zum entlüften. Die Küche ist nämlich direkt daneben.

Hatte mich bei der Verwaltung beschwert, diese wies mich natürlich wieder darauf hin, dass es mir bewusst war beim Einzug, dass sich eine Imbissbude unten befindet, erst nach meiner Aussage, dass die Tür zum Treppenhaus ständig offen ist, wollte die Verwaltung was unternehmen und den Türschließer einstellen, damit man die Türklinke nicht runterdrücken muss.

Hat anscheinend nichts gebracht. Dennoch ist die Tür regelmäßig offen. Das Holzbrett, das zum verkeilen genutzt wurde, habe ich weggeschmissen, natürlich haben die die Tür mit einem Karton jetzt aufgekeilt.

Ich weiß ja nicht mao, ob der Laden eine Dunstabzugshaube hat, aber wenn, funktioniert diese ja wohl nicht, denn sowohl im Laden als auch im Treppenhaus riecht es mal mehr und weniger nach Fett.

Wäre dies ein Grund zur Mietminderung? Habe schon alle möglichen Wege versucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?