Schlechte Augen durch Handy und Laptop, glaubt ihr daran?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo waskuckstduha
eine Veränderung von 0,75 auf 1,5 ist in Deinem Alter keine unnatürliche Sache. Das muss auch keine Ursache im vielen Schauen auf PC oder Handy haben. Allerdings haben Wissenschaftler inzwischen einen Zuwachs an Kurzsichtigkeit vor allem bei Jugendlichen festgestellt, die viel spielen. Eine weitere Untersuchung zeigt einen Zusammenhang von Kurzsichtigkeit und Kunstlicht im Gegensatz zum Tageslicht.
Wenn es sich bewahrheitet, dass Du eine Brille mit -1,5 dpt brauchst, bedeutet dies, dass Du ab 66cm verschwommen siehst.
Eine Brille kann nun  nur das bewerkstellen, dass Du genauso rechtsichtig wirst, wie Deine Freunde, die wirklich keine Brille brauchen. Brille hat sonst keine Wirkung und verändert Deine Augen in keiner Weise.
Du allein entscheidest, wann Du ein scharfes Bild haben willst wie besagte Freunde und wann Du verschwommen sehen willst, also schlechter wie die Freunde.
Ob nun Brille oder Contactlinsen würde ich dann entscheiden, wenn Du beim Optiker warst und Dich hast beraten lassen. Auch das kannst nur Du für Dich selber entscheiden. Vieles spricht für Linsen genauso, wie für Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon das das damit zusammen hängen kann z.b. habe ich als Kind auch viel gelesen oder gameboy gespielt ohne auf die Licht Verhältnisse zu achten und meine Augen haben sich auch verschlechtert.

Außerdem soll viel Zeit in kleinen Räumen zu verbringen auch schlecht sein , weiß aber nicht mehr wo ich das gehört habe ...

Viel Glück mit deiner Brille, da gewöhnt man sich recht schnell dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und ich spiele seit ca. 7 Jahren mehrere Stunden am Tag Videospiele oder gucke Videos. Meine Augen sind bei bester Gesundheit. Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen den beiden Dingen in deiner Frage. Ich denke eher, dass Erwachsene dieses Gerücht in die Welt gesetzt haben um die Kinder vor dem langen computerspielen abzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
15.07.2016, 17:34

Da hast du aber Glück mit deinen Augen. 

0

Also... Dir geht es genau wie es bei mir war! Ich hatte als kleines Kind wenig Dioptrien, bekam über die Pubertät immer mehr und jetzt habe ich 3,5 dioptrien! Es kommt sehr sehr unwarsxheinlich von laptops etc. ! In der Pubertät verändert sich der Körper, da kannst du nix machen! Und mach dir keine Sorgen um deine Augen, denn auch bei Erwachsenen Brillenträgern ist es normal, dass diese immer mehr Dioptrien bekommen! Mach dir keine Sorgen!

Und zu deiner zweiten Frage: ich habe mir vor 1/2 Jahr kontaktlinsen geholt und kann sie dir nur empfehlen! Du wirst dir aber immer noch eine Brille kaufen müssen, die dann für den Abend und den Morgen ist, denn Kontaktlinsen sollte man nur 8h am tag maximal tragen, da diese unangenehm werden können! Und lass dich nicht von den Linsen abhalten, wenn es am anfang unmöglich erscheint, diese aus bzw in das auge zu bekommen! Das ist normal! Geh am besten zum optiker und lass dir dort von Profis zeigen wie es am besten geht! Und ich würde dir monatslinsen empfehlen! Vorteile von diesen:
-sie sind nicht so hart wie jahresminsen
-du musst sie nicht jeden tag wechseln, wie tageslinsen

Ich hoffe ich konnte dir Helfen!

MfG Johannes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jahrelang am PC gearbeitet und meine Augen haben sich jährlich verschlechtert. Beim Laptop wird das ähnlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?