Schlecht von milch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh mal zu Deinem Hausarzt und erklär ihm das. Schreib Dir auch mal über mind. 7 Tage auf (länger = besser),w ann Du was zu Dir nahmst und wie Dein Körper reagierte. Dann hast Du nämlich gleich was,w as Deine Aussage verdeutlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Line312 16.02.2016, 12:35

Ja das ist eine gute Idee werde das mal machen

1

Am besten mal mit deinem Hausarzt darüber sprechen, dieser könnte dir genauere medizinische Auskunft darüber geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du sie einfach weg lässt? Die Natur hat sich schon was dabei gedacht, dass NUR Säuglinge (und zwar arteigene) Muttermilch vertragen. Menschen sind keine Kälber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine mutter hat das auch, das wird damit zutun habend ass du die laktose in der milch nicht verträgst, lass dich mal bein doktor untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allergie hast du nicht, aber Unverträglichkeit schon. Kaufe dir laktosefreie Milch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?