Schlecht in Sportsein?

2 Antworten

Hast Du vielleicht zugenommen oder sitzt nur noch Zuhause vor dem PC?
Anders könnte ich mir das auch nicht erklären.

Fang an in deiner Freizeit zu trainieren, setz dir Ziele, dann schaffst du das

Alle hassen mich. Was soll ich tun?

Hallo, ich habe letztens mit einer freundin gestritten und danach haben wir uns wieder vertragen ! aber jetzt hasst eine andere freundin mich die beim streit anwesend war weil sie mein verhalten nich korrekt fand. Ich vermute das sie mit den anderen aus der klasse und auch mit beliebten leuten aus der schule über mich herzieht . Auch ein paar leute aus der klasse beleidigen mich richtig ! Sie hat es sogar geschafft meine beste freundin aus der klasse sauer zu machen ! Bitte helf mir was soll ich tun??

...zur Frage

Schafft man das 1er Abitur, wenn man es wirklich will?

und egal, wie schlecht der Schnitt vorher war? Jetzt in der 10. Klasse bewege ich mich im schlechten 2er Bereich, doch mein Traum ist ein 1er Abi. Wenn man etwas wirklich will, kann man es schaffen?

...zur Frage

Klasse wird Arbeit verkacken ; Was sollen wir machen?

Hallo

Meine Klasse und ich schreiben morgen eine Englischarbeit über ein Buch was wir noch nicht im Unterricht besprochen haben und wollen deshalb diese Arbeit nicht schreiben

Jetzt meine Frage was sollen wir machen ?

...zur Frage

Klug und absolut unsportlich oder sportlich und dumm, warum ist das so?

Ich habe in der 5. Klasse angefangen, die Intelligenz meiner mitschüler mit ihren Hobbies zu vergleichen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Klassenbesten meist total unsportlich waren und null ausdauer hatten, die schlechtesten jedoch muskelbepackte Sportskanonen mit endloser Ausdauer waren (es gab natürlich einige wenige Ausnahmen) Ich habe das damals als lustigen Zufall gesehen. Ich selbst gehörte zu den "klügeren", die absolut eine Null in Sachen Sport sind und hatte keinen Sport den ich Freizeitlich ausübte. Nun bin ich in der 9. Klasse und habe seit ca. 8 Monaten extremst mit Sport angefangen (Kung Fu UND Parkour) und werde dort auch absolut an meine Grenzen getrieben. In der Klasse zähle ich nun als eine der Sportlichen, aber auffällig ist dabei geworden, dass sich meine schulischen leistungen immer mehr verschlechtert haben und ich einige Zusammenhänge nur noch schwer begreifen kann, was mir damals im Schlaf gelungen wäre, OBWOHL ich meine Lernstrategien nicht verändert habe, also ich lerne genau so viel und auf die selbe Weis wie damals. Vor ca. 2 Monaten habe ich mich dann intensiver mit lernen beschäftigt, aber den Sport nicht im geringsten vernachlässigt. Das Resultat: Schulisch habe ich mich wieder verbessert, dafür wurde ich beim Training mehrmals gefragt, warum ich denn so schlecht gewesen wäre...

Meine Frage ist nun: Hat das vielleicht irgendwelchen Biologischen Gründe? oder ist das doch nur purer Zufall? Und wie kann ich diesem Prinzip am besten entgehen(denn ich habe den Sport ins Herz geschlossen, möchte aber nach dem Abi Medizin studieren, d.h. ich brauch einen Schnitt von ca. 1,4)?

...zur Frage

Klasse wiederholen wegen Freunden?

Hey, ich gehe in die 10 klasse auf ein gymmi in nrw. und zwar habe ich das Problem, dass alle meine Freunde genau eine Stufe unter mir sind. In meiner jetzigen Klasse fühle ich mich einsam, meine beste Freundin lässt mich hängen und ich laufe den andern nur hinterher, damit ich nicht alleine bin. Ich habe einfach keine Motivation mehr, jeden Tag zu den gleichen Leuten zu gehen. Ich will eig einfach nix mit denen zu tun haben. Auch bald in der Kursstufe sehe ich schwarz, da die Leute aus den para Klassen genauso sind. Und meine Noten werden auch schlechter, aber nicht so schlecht, dass ich zwangs wiederholen müsste. Natürlich werde ich aber nicht absichtlich schlecht sein!! Ich fühle mich einfach beschissen und leide darunter. Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?