Schlauch beim Fahrrad wechseln...aber wie richtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also wenn du fragen rund ums fahrrad hast, melde dich bei bicycledate.com an, das ist ein soziales netzwerk für fahrrad und naturfreunde, und es gibt da immer jemanden der über irgendwas in bezug auf rädern was weiß :)

hoffe dir damit auch für die zukunft weitergeholfen zu haben ;) denn irgendwas is ja immer :D

ps. anmeldung is natürlich kostenlos

danke schön,das werde ich machen :)

0
  1. alle schrauben lockern damit man das hinterrad abnehmen kann, ps ich einer reihe hinlegen und beim zusammenbauen rückwärtsanfangen
  2. eine seite am rad lockern und den kaputten schlau rauszeihen
  3. neuer schlauch rein und radmantel wieder draufzeihen
  4. aufpumpen
  5. wieder zusammenbauen

ps fahrad auf lenker und sattel stellen, wenn zu schwer zum fahradverkaufsladen und dort richten lassen, 10 euro kosten ca der freundin dann sagen du hättest es geamcht-sie ist baff-belohnung einkassieren fertig

danke für die anleitung. ich habe mich gerade beim grinsen erwischt bei dem letzen was du geschrieben hast ;)

0
@1standER

erstmal das geld beantragen ;) und wenn es klappt gerne

0

Da es sehr viele technische Ausführungen gibt und noch dazu Fahrräder mit Trommelbremse ist es zu aufwendig, eine Punkt-für-Punkt-Anleitung "auf Vermutung" zu schreiben.

D.h. Du solltest ein paar gute Fotos posten.

Aber eigentlich ist sowas auch ohne Anleitung zu schaffen.

es handelt sich um ein pegasus fahrrad wenn das hilft ^^ :) sie ist zur zeit im urlaub. ich wollte mich nur schonmal kundig machen

0

Was möchtest Du wissen?