Schlaraffia Matratze von Matratzen Concord

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich habe das gleiche Problem und interessiere mich für diese Matratze. Das Probeliegen im Shop war sehr angenehm und man konnte schon gleich einen deutlichen Unterschied zu günstigeren Produkten erkennen. Mein Problem ist allerdings, dass ich 1000€ ausgeben soll (Angebot hin oder her) und kann bei Nichtgefallen die Matratze nicht zurückgeben bzw gegen ein anderes Produkt tauschen. Schlaraffia stellt sich da lt. Verkäufer quer und bietet das obligatorische 30-Tage-Probeliegen grundsätzlich nicht an. Schade eigentlich, denn das hätte mir die Kaufentscheidung wahrscheinlich schon einfacher gemacht.

Dass die Matratze mit der Sensipur 700 vergleichbar ist, kann ich nicht erkennen, da die Schichten ganz anders aufgebaut sind. Ein Testergebnis von Stiftung Warentest ist auch nicht unbedingt aussagekräftig, da bei Freunden von uns, sich eine mit "gut" getestete Matratze als eher rückenschädigend herausgestellt hat.

Ich würde mich also auch sehr über genauere Infos über die angebotene Schlaraffia Magic Dream freuen!

Viele Grüße

Hi,

hatte das gleiche Angebot und habe mich auch etwas schlau gemacht. Es scheint das Discounter wie M.C. solche Restposten übernehemn und den Matratzen einen neuen Namen geben, was es auch schwieriger macht, einen günstigeren Anbieter zu finden.

Egal, ich habe mich mal bei Schlaraffia umgeschaut und wenn man die Produktdaten vergleicht, scheint sie am ehesten der Schlaraffia Sensipur S700 zu entsprechen; die Daten stimmen auf jeden Fall in nahezu allen Punkten überein. Diese Matratze hat übrigens von Stiftung Warentest ne 3,1 (befriedigend) bekommen, allerdings waren auch nur 2 von 12 Matratzen überhaupt gut.

Hoffe das hilft dir noch, Beste Grüße

Was möchtest Du wissen?