ScHlank im Schlaf! Nudelsalat zum Frühstück :)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei der Schlank im Schlaf Methode ist es wichtig morgens Kohlenhydrate ohne tierisches Eiweiß zu essen. Marmeladebrötchen, Nutellabrötchen oder Früchte in Müsli. Ess doch den Nudelsalar´t mit Tomaten und Basilikum mittags, da ist alles erlaubt.

Die Begründung und Anleitung findet man auf http://www.schlankschlafen.de

Klar. Es sollte auch bei Schlank im Schlaf dein Kolorien und vor allem Dein Kohlehydrathaushalt stimmen. Wann du deine Energielieferanten zu dir nimmst, ist völlig egal. Wichtiog ist nur das du an 2-3 nicht aufeinanderfolgenden Tagen nach 15:00Uhr weder Kalorien noch Kohlehydrate zu dir nimmst. Wie viel du isst hängt auch von deiner Belastung ab. Ein körperlich schwer arbeitender braucht wesentlich mehr als ein Büroangestellter.

In Deinem Profil sehe ich, dass dies Deine erste Frage ist.

Als Expertenthema hast Du abnehmen, Kinder und Kindererziehung.

Nun könntest Du eine "frische Mama" sein, die während der Schwangerschaft zugenommen hat ... Du könntest aber auch sehr jung sein und gerne Kinder hüten ...

.

Ich geb Dir mal zwei gute BMI-Rechner rein:

Wenn Du Kind oder jugendlich bis 18 J bist, gilt für Dich dieser spezielle BMI-Rechner (Body-Maß-Index):

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten rein, berechnen und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos zu Deinem Gewicht.

Wenn Du über- oder untergewichtig bist, halte Dich bitte unbedingt an die Anweisungen in der Info.

.

Kinder und Jugendliche dürfen nur abnehmen, wenn sie mega-fett sind - und dann auch nur mit ärztlicher Begleitung.

Wenn Du Kind oder Jugendlich und wirklich sehr dick bist, dann google mit

kinder moby dick

Wenn Du deutliches !!!!!! Übergewicht hast, dann google mit

kinder jugendlich gesund abnehmen

Lass Dich dann aber unbedingt von Deinem Arzt begleiten, also dass der aufpasst, dass Du dabei gesund bleibst!

.

Bist Du erwachsen, dann google mit

tools bmi fettrechner

Bei diesem BMI-Rechner wird ebenfalls das Alter berücksichtigt.

(Bist Du etwas älter als 18, gib auch in den Kinder-BMI Deine Daten ein und trage als Alter 18 ein - so kriegst Du Hinweise, die für Dich möglicherweise wertvoll sind.)

.

Wenn Du tatsächliches (!!) Übergewicht hast, dann google mit

gesund abnehmen

.

Ist der Körper sehr muskulös, stimmen alle BMI-Rechner nicht, weil Muskeln schwerer sind als anderes Gewebe. Dann können die Maße eher mit dem cm-Maß kontrollier werden.

.

Ganz gleich wie jung oder alt, wie dick oder dünn, ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. - Die meisten Menschen trinken zu wenig Wasser:

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

90 kg = 2,7 Liter

100 kg = 3 Liter

usw.

Wenn Du salzreich isst oder viel Süßes, brauchst Du mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, sind wirschon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Den Rest schaffen wir dann auch leicht.)

Besorg Dir eine 1/2-Liter-Wasserflasche, die Du immer bei Dir hast. Eine ganze Weile kannst Du sie mit Leitungswasser auffüllen. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

.

Diese beiden BMI-Rechner sind sehr gut und schwer zu finden. - Speicher sie Dir gut ab.

Weil Du neu hier bist, geb ich Dir diesen

kleinen Tip:

Wenn Dir auf Deine Frage jemand antwortet, und Du willst wiederum demjenigen antworten, musst Du direkt darunter auf Antwort kommentieren klicken.

Dann geht ein kleines Fenster auf, in das Du relativ viel reinschreiben kannst.

Der / die andere wird dann automatisch per Email benachrichtigt und weiß, dass Du ihm / ihr geschrieben hast.

.

Die Fragen gehen hier ja rein wie auf einem Fließband. Einige antworten und wenden sich dann den nächsten Fragen zu. (Ich lass mir täglich eine Sammelmail zu bestimmten Themen schicken.).

.

Falls Du mal bei jemandem ins Profil gucken willst, klick einfach auf dessen Namen.

Da kannst Du z.B. sehen, was für Fragen der-/diejenige gestellt hat (und auch in welchem Zeitabstand) und welche Antworten.

Kann manchmal sehr erhellend sein. Auf diese Weise wusste ich, dass Du neu hier bist.

.

(Manche Kinder schießen hier seltsame Fragen ab wie aufgehendes Popcorn, weil sie Punkte sammeln in der blödsinnigen Hoffnung, irgendwann eine Tasse zu bekommen.)

0

Es kommt immer darauf an, was Du an Gesamtkalorien am GANZEN Tag zu Dir nimmst.

Klar, kannst Du Nudelsalat essen, wenn Du dann bei Mittag- und Abendessen dementsprechend aufpasst.

Das hört sich morgens leicht an , wird dann aber immer schwieriger zum Abend hin.... hihi

Hier schreibt jemand mit Erfahrung.....

wenn du magst warum nicht, ohne Sport hilft sowieso keine Diät

wenn du abnehmen willst, darfst du nur etwa 800 kcal am Tag essen, egal bei welcher Methode, und die hast du bei einem Nudelsalat schon. Vorschlag: Frühstück schwarzer Kaffee, Vollkornsemmel mit Kräuterquark, mittags Nudelsalat, abends grünen Salat - Ende.

Was. 800 kcal?? Das ist VIEL zu wenig, für JEDEN. Mit meinem üblichen Frühstück komm ich schon auf knappe 600 kcal.

So wenig Energie zu sich zu nehmen ist auf die Dauer höchst ungesund und fördert höchstens den Jojo-Effekt.

0

Klar...Morgends wie ein König essen,mittags wie ein Edelmann und abends sollst du wie ein Knecht essen..

Ein wunderbares Sprichwort; stimmt aber nicht so ganz. Es kommt immer auf die Gesamtkalorien des GANZEN Tages an.

Es gibt viele Leute, die morgens nichts essen und abends viel und nie zunehmen.....

0
@OnkelBerni

Ja,wie schon Katja Akerberg sagte,der Körper ist ein Individualist....

0

du kannst essen was du willst, wer will es dir verbieten?

Was möchtest Du wissen?