Schlank im Schlaf mit der Minipille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Schlank im Schlaf" ist doch wohl dieses Knzept, dass man abends auf Kohlenhydrate verzichtet? Vergiss das, es ist wissenschaftlich wiederlegt. Seit 2011. Ich kann nicht glauben, dass sowas immer noch propagiert wird.

Und übrigens: Wenn du keine Hormone einnimmst, macht dein Körper selber welche. Hormone sind nichts Unnatürliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diäten bringen auf Dauer nicht viel, aber nun gut. Die Pille verhindert kein Abnehmen. Eventuell lagert sich als Nebenwirkung temporär etwas Wasser ein, das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrakako
14.06.2016, 08:20

Danke für deine schnelle Antwort :-) Im Beipackzettel Stande dazu auch nichts. Aber du sagst Diät - es ist keine Diät es ist eine Ernährungsumstellung!

0

Hey, also ich kann dir bestätigen, dass man es mit Schlank im Schlaf und Pille schaffen kann. Ich habe selbst damit fast 20 kg abgenommen. Aber ich muss dazu sagen, dass es keine Diät ist sondern eine Ernährungsumstellung. Sobald du wieder anders isst, also KH am Abend, wird es mit dem Gewicht auch langsam wieder mehr werden. 

Meinen Gewichtsverlauf kannst dir unter: https://abnehmen-mit-Sis.com/mein-weg-mit-schlank-im-Schlaf anschauen. 

Lieben Gruß 

TabMi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?