Schlank im Schlaf mit autogenem Training möglich?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Mensch, außer wenn er am Abend orednetlich Kohlenhydrate und Fett, z.B. kräftiges Abendessen, Alkohol, Süßes, einfährt, nimmt im Schlaf ab. Aber zum richtigen Abnehmen gehört etwas mehr.

Abnehmen ist nicht so einfach - aber es geht, ich habe 25kg abgenommen!

Ernährungsumstellung (Absenkung KH, Erhöhung Proteine) und Sport (Muskelaufbau + Kardio), das bringt Ergebnisse. Bei der Absenkung KH ist die 12%-Regel beachten, sonst hast du schnell den Jojo-Effekt, das willst Du sicherlich vermeiden.

Kein FDH, sondern generelle Ernährungsumstellung, entscheidend ist, WAS Du isst, und natürlich Sport.

Habe schon oft zum Thema Abnehmen geschrieben, da es mir selbst sehr gut gelungen ist, habe jetzt einen Körperfettanteil von 10,1% (männlich); mein Ziel: einstellig. Also ich weiß, wovon ich schreibe. Aber ohne alles noch einmal darzulegen, hier die Zusammenfassung:

Zum Abnehmen brauchst Du 4-5 Dinge: 1. Klarheit im Kopf, dass Du unbedingt abnehmen willst 2. Motivations-Tricks zum Durchhalten 3. Ernährungsumstellung - Gemüse ,Fisch, Geflügel, Wild 4. etwas Sport (leichtes MT und 1x/Woche cardio (ca. 35 - 45 Min.) im Fettverbrennungsbereich.

Wenn das noch nicht reicht, kann ich Dir noch 5. empfehlen, hat bei mir geholfen: Ebook "Abnehmen leicht gemacht" + 300 Rezepte für eine Top-Figur, findest du hier: www.abnehm-strategie.de

So, ich hoffe, ich konnte Dir helfen und wünsche Dir viel Erfolg!

Imera Leute wie du gehörn verbannd.... ich meien mal ehrlich bist du Mediziner Sportler oder hast du es Probiert? Ich tippe mal nein also bitte mache doch nicht leute schlecht oder deren themen ohne Wissen

WellnessBoecki ich weis nicht ob das Erlaubt ist das hier zu scheiben also nicht das es heißt will Werbung machen -.-

Aber du hast Recht Pures Eiweß wäre ja beklobt!

Da muss schon alles drinne sein halt richtige Proteinshakes ich kann nur Scitec die Firma empfehlen finde das echt Top was nimmst du den? wenn ich fragen darf und hast du welche mit Geschmack? meine schmecken besser als die Mc Donalds shakes^^ trinke die 5 x am Tag

ja das geht wenn der mund geschloßen bleibt.

Schlank im schlaf, eure Erfahrungen?

Mich würden mal eure Erfahrungen mit Schlank Im Schlaf interessieren :)

...zur Frage

Schlank im Schlaf (Diät, SiS)! Erfahrungen?

Hey Leute! Meine Mutter ist leider schwer übergewichtig und möchte nun "Schlank im Schlaf" probieren. Hat jemand schon Erfahrungen? (Bitte spart euch die "mach-mehr-Sport-und-iss-gesünder"- Kommentare :)) Gruß Sandra

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der "Schlank im schlaf"-Diät

von Dr. Pape gemacht?

...zur Frage

Schlank im Schlaf- Erfahrungen?

Möchte gerne meine Ernähung umstellen und gleichzeitig gesund und kontinuierlich abnehmen. Hat jemand Erfahrungen mit Schlank im Schlaf und kann davon berichten ?

...zur Frage

Wieso hab ich keinen tiefen schlaf mehr?

Hallo,

vor ca. 4 Monaten war ich 2 Wochen Zelten mit 4 Freunden. Die sind immer alle total schnell eingeschlafen und ich lag länger nachts wach. Irgendwann hab ich mir dann so viele Gedanken gemacht und ich habe immer gebraucht einzuschlafen bis ich irgendwann mal garnicht mehr richtig schlafen konnte. Das Problem hab ich immer noch, habe einfach ständig Gedanken dass ich nicht einschlafen kann und es dauert länger einzuschlafen und irgendwie ist mein Schlaf auch nicht fest, ich habe das Gefühl dass ich total oft wach war und habe nicht mehr dieses Einschlafen und 7 Stunden später aufwachen Gefühl. Was kann ich dagegen machen? Hilft autogenes Training? Irgendwelche pflanzlichen Mittel? Brauche hilfe :( Mache jeden 2. Tag Sport (Krafttraining)

...zur Frage

Schlank im Schlaf nach Dr. Pape. Welche erfahrungen habt Ihr gemacht?

Hi,

also ich weiß schon, worum es bei Schlank im Schlaf geht. Es ist eine Ernährungsumstellung und keine Diät. Morgens Kohlenhydrate, mittags Gemischt, abends Eiweiß. Immer 5 Stunden Abstand.

Aber ich würde gerne von euch erfahren, welche Erfahrungen Ihr damit schon gemacht habt? Wie viel habt Ihr in welcher Zeit abgenommen? Wie ist es, zu kochen? War es eine große Umstellung?

Ich wäre euch sehr dankbar, für eure Antworten.

Tobi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?