Schlange beisst sich selbst? Stirbt sie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die frage wird hier so oft gestellt..

wenn eine giftschlange sich selbst beißt, weswegen auch immer, passiert gar nichts, weil das tier gegen sein eigenes gift natürlich immun ist. was passieren kann, ist dass die wunde sich infiziert.

bei würgeschlangen, die meist auch etwas größere arten sind als giftschlangen, ist verbluten und wundinfektion natürlich ein größeres thema.

generell beißt eine schlange sich nicht selbst weil sie zuerst mit dem beutebiss nach der beute beißt bevor sie sie an sich ran zieht. Giftschlangen hingegen beißen zu (gift einspritzen) und warten ab..

ja das war die ganze zeit ich weil niemand geantwortet hat ;)

0

Nein Schlangen sind generell gegen ihr eigenes Gift emun. Auserdem ist es für eine Schlange fast unmöglich sich zu beisen.

Wieso sollte es Unmöglich sein?! Es ist ihr sogar sehr einfach sich zu beißen nur wieso sollte sie das mit Absicht tun ;D

1
@schussi16

weil sie keinen grund hat und auch schlau genug ist sich nicht selbst zu beisen, ist es eig unmöglich ;)

0
@schussi16

es ist so gut wie unmöglich dass das tier sich selbst beißt, weil es durch den biss erst die beute an sich ranziehen kann, das heißt der biss muss sitzen.. kein beutetier sitzt neben dem schlangenkörper dass der biss verfehlen und die schlange sich selbst schnappt, davon abgesehen dass schlangen äußerst präzise sind.

0

Nein, denn sie ist gegen ihr eigenes und in vielen fällen auch gegen das anderen schlangen oder zum Teil gegen anderen Schlange Immun

Was möchtest Du wissen?