Schlange als Haustier (Richtig füttern)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich selber würde das nie tun, aber mein Cousin hat seine Schlangen mit lebenden Mäusen gefüttert, also hat sich Mäuse und Schlangen gehalten.

Fände ich persönlich etwas sehr morbide, ist aber eine Möglichkeit das auftauen und stinken Problem zu umgehen.

Bitte nie lebende Mäuse einfach zu reingeben, sondern immer dabei stehen. wenn die Schlange kein Hunger hat, können die Mäuse auch gerne eine Schlange "anknabbern". Schlangen haben nämlich keine Rezeptoren an der Wirbelsäule. Damit würden Sie dies gar nicht spüren und werden so von der Maus tot gefressen. Dies klingt absurd. Jedoch passiert es, wenn man nicht aufpasst. 

Zudem kann ich nur empfehlen sich ein spezielles Buch über Schlangenhaltung zu besorgen.

Ja, aufgetaute Mäuse sind ekelig    -   ich glaube Schlangen fressen eh lieber  " frische" Mäuse 



hier bei GF  wurden schon viele Fragen zu Schlangenhaltung sehr gut und ausführlich beantwortet .... bitte  mal ein bißchen nach unten scrollen 

Was möchtest Du wissen?