Schlammbowle?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schlammbowle sieht aus wie Schlamm, schmeckt aber super lecker: 2 Flaschen Orangensaft ohne Fruchtfleisch 2 Flaschen Sekt 1 Flasche Wodka 2 l Vanilleeis

O-saft und Wodka in eine Bowle geben. Sekt dazu und das Vanilleeis darin schmelzen lassen. Kühl und macht die ganze Sache lecker cremig.

Wer mag kann vorher noch Schattenmorellen in den Wodka einlegen und das ganze dann zur Bowle geben.

Aber Vorsicht: macht süchtig und haut rein! Viel Spaß und einen schönen Geburtstag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ... also ich hab keine Ahnung, ob das wirklich ein Rezept für "Schlammbowle" ist, aber mein Freund nennt diese Bowle jedenfalls so.

1 Flasche Bitter Lemon, 1 Flasche Sekt, Wodka, 1 Glas Sauerkirschen (oder Himbeeren oder Pfirsichstücke), 1 Pkg Vanilleeis

Die Sauerkirschen in eine Bowleschüssel geben, Bitter Lemon und Sekt dazu, außerdem Wodka (so viel wie du willst) und Vanilleeisstücke ... durch die Sauerkirschen bekommen es diese "eklige" Farbe (wir nehmen meist Pfirsiche) und wenn das Eis schmilzt bildet sich "Schlamm" (Schaum).

Ist sehr einfach und schmeckt gut und man ist ziemlich schnell betrunken - ich jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andrea2405
29.03.2012, 14:28

sorry, hab mich grad nochmal erkundigt ... Sekt geben wir nicht rein, also nur Bitter Lemon, Wodka, Sauerkirschen oder Pfirsichstücke und Vanilleeis!

0

Hallo liitlegirl, das Rezept von Triene2013 ist wirklich sehr lecker, aber Du mußt nicht die ganze Flasche Wodka nehmen ! Wenn es eine Bowle für Damen werden soll, kannst Du ihn auch ganz weglassen. Das schmeckt auch echt super. Wünsche eine schöne Feier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vanille-Eis, Kirschen, Vodka, Kirschsaft. Nennt sich aber "Russenbowle".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau bei chefkoch.de da gibts zwar auch viele rezepte aber die sind getestet und mit kommentaren versehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?