Schlagzeuger - Meine Freundin langweilt das

10 Antworten

Mein Mann ist auch Schlagzeuger. Und das ist ihm sehr wichtig. Bevor wir uns kennenlernten, gingen bei ihm mehrere Beziehungen in die Brüche, weil die jeweiligen Frauen das nicht wollten. Aber Musiker ist man eben mit Leib und Seele oder gar nicht. Wenn die Partnerin das nicht akzeptieren kann, steht die Beziehung auf keinem guten Fundament. Noch schlimmer wäre es, wenn du ihr zu Liebe die Musik aufgeben würdest. Die Wahrscheinlichkeit wäre recht hoch, dass du dich damit unglücklich machst. Alles Gute!

Ich selber betreibe hobbymäßig Astronomie/ Fotografie/ Astrofotografie und meine Freundin kann sich auch überhaupt nicht dafür begeistern. Auf keinen Fall sollte sie gezwungen werden sich an deinen Hobbys auch zu erfreuen - der Schuss geht nach hinten los. Sie sollte aber im Gegenzug auch respektieren, dass du dieses Hobby hast und dass du auch mal weg bist wenn du nen Auftritt hast o.ä.! Meine musste sich auch damit abfinden, dass ich mal ne ganze Nacht lang auf'm Feld stehe oder unterwegs bin :-)

Ja und? Du teilst vielleicht ja auch nicht ihre Vorlieben und Hobbys. Paare müssen nicht alles gemeinsam machen. Du schreibst ja selber, dass ihr allgemein sehr glücklich seid und es wenig auszusetzen gibt. Dann konstruier doch jetzt keinen Konflikt. sonst nimmt sie dich mal stundenlang zum Schuheanprobieren, -kaufen und -umtauschen mit.

Warum habe ich mit 31 Jahren immer noch keine Freundin?

Ich bin 31 und ich sehe sehr gut aus (finde ich und das wurde mir auch schon mal gesagt) Trotzdem ich hatte bisher noch nie in meinen Leben eine Freundin. Und das finde ich, ist schon wirklich sehr seltsam!! Kam das im Leben eines anderen Menschen überhaupt schon mal vor?

Es gab einfach nie die Möglichkeit oder es hat einfach nie gepasst.

Trotzdem sehne ich mich aber nach Zuneigung und Liebe, und das jeden Tag...

...zur Frage

Der Bass- so wichtig?!

Hallo,

also das Grundgerüst einer Band ist der Bass und das Schlagzeug. Meine Freundin meinte, das der Bass nicht so wichtig ist und es sich auch nicht schön anhört. Sie hält den Bass für ein unnötiges Instrument und meint, das sich eine Band auch ohne einen Bassisten gut anhört. Da ich selber Bassistin meiner Band bin, finde ich es ja nicht schlimm, wenn sie ihre Meinung äußert, aber mit einem Bass hört sich es 100% besser an und mit dem Schlagzeug zusammen geben sie den Rhytmus. Der Bass gehört in eine Band dazu genauso wie ein Gitarrist. Was haltet ihr davon? Wie kann ich meine Freundin von der Meinung überzeugen?

Danke schonmal im Vorraus ;-)

...zur Frage

Freunde und im speziellen Freundin finden ohne Alkohol?

Hallo erstmal allerseits, einen guten Abend, Mittag, Morgen, Nacht.

Zu mir bin jetzt gerade 17 geworden so ziemlich aus bawü Junge

Ich hab über die letzten Jahre mein Leben körperlich wie auch mental um 180 ° gedreht. Früher fett vor der Konsole jetzt sportlich aber  irgendwie nicht drausen und da wären wir bei meinem Problem.

Ich habe in letzter Zeit versucht mehr raus zu kommen hab aber das Problem festgestellt das die anderen mit dem Trinken immer übertreiben müssen und mich das voll nervt.Ich trinke kein Alkohol und werde natürlich von den anderen dumm angestarrt. Ich selber habe nicht mehr so viel Spaß wenn die anderen bekifft mit nem 2er Pegel rumlaufen . Nun die Frage wie komm ich zu Veranstalltungen (treffen Bars) wo das Besäufnis nicht das oberste Gebot ist ?

Und zum anderen hatte ich bis jetzt noch keine Freundin und sehe auch irgendwie keine Möglichkeit jemanden kennen zu lernen weil ich halt nicht so oft drausen bin, und wenn dann werde ich nicht unbedingt so beachtet. An der Stelle auch die Frage, wie blöd es auch klingen mag. Auf was stehen die Mädels so? Ich bin mittlerweile Sportlich ( 74 kg 175 groß kaum Fett ) und mein Gesicht ist jetzt auch kein Griff ins Klo ich kann tanzen singen auch halbwegs gitarre spielen und der dümmste bin ich auch sicher nicht . Das mag nun Arrogant klingen aber naja ein bisschen selbstbewusstsein muss sein und stimmen sollte es auch .

Ich hoffe die Rechtschreibfehler waren nicht zu groß und danke für eine Antwort .

...zur Frage

Wie können die profis ohne kopfhörer spielen?

Hey Leute! Ich habe vor kurzer zeit mein schlagzeug bekommen , ich wusste schon , dass es laut ist aber dass das so laut ist hätte ich nicht gedacht also habe ich mir lärmschutzkopfhörer aufgesetzt und es ist dann viel besser aber wie machen es die profis oder die anderen bands einfach so ohne kopfhörer zu spielen?

...zur Frage

Wie kann ich meine Ohren vor Lärm beim Schlagzeug spielen schützen, ohne dabei große Klangverluste..

Wie kann ich meine Ohren vor Lärm beim Schlagzeug spielen schützen, ohne dabei große Klangverluste im Kauf nehmen zu müssen?

Also, da ich nach jeder Spieleinheit Ohrenpiepen (für so ca. 20 Minuten) hab, empfiehlt es sich natürlich meine Ohren beim Spielen zu schützen, um dauerhafte Hörschäden zu vermeiden. Nun hab ich aber das Problem , dass ich möglichst keine großen Klangverluste dabei hinnehmen möchte. Ich habe nämlich die von vielen Schlagzeugern benutzten "Vic Firth Kopfhörer" (http://www.thomann.de/de/vic_firth_sih1_kopfhoerer.htm), welche dazu da sind, um zu Musik Schlagzeug zu spielen. Mit normalen Kopfhörern wäre das nämlich nicht möglich, da das Schlagzeug den Sound übertönen würde. Dafür benutze ich sie auch und bin sehr zufrieden, allerdings möchte ich sie nicht immer tragen, also auch ohne zu Musik zu spielen einfach als Lärmschutz, da der Sound des Schlagzeugs dadurch ganz anders klingt und ich mich daran einfach nicht gewöhnen kann und will. Außerdem benötige ich damit auch viel mehr Kraft, denn ich spiele mit den Kopfhörern automatisch lauter, da sie schon sehr Lärm dämmend sind. Also benötige ich jemanden, der damit vielleicht Erfahrung hat, und weiß, was sich zur leichten Lautstärke Reduzierung ohne großen Klangverlust eignet.

...zur Frage

Musikgruppen / Bands für behinderten Menschen?

Hallo, mein Bruder (28) ist sowohl geistig als auch körperlich behindert und ich hab das Gefühl, dass er in einer art Depression gefallen ist. Er möchte kaum noch raus. Sprechen und gehen kann er gut! Äußerlich merk man es überhaupt nicht, welche Krankheiten er hat, erst mit genauere Beobachtung.

Das schlimmste ist, dass er nicht mehr alleine in seiner behindertengerechte Wohnung leben will (da fühlt er sich sehr alleine). Er tut mir sehr leid.. ich glaube, wenn er unter Menschen kommen würde, würde es ihm besser gehen. Kennt jemand vielleicht solche sozialen treffen/clubs/gruppen? Am besten Menschen, die nicht unbedingt wie er sind. Er meinte mal auch dass es ihn deprimiert, dass er nicht mit Menschen wie "du und ich" zu tun hat (das soll hier garnicht gemein klingen oder so). Er spielt sehr gerne Instrumente und ist sehr begabt was das angeht (vor allem Schlagzeug). Am besten wäre, wenn er einer kleinen Band beitreten könnte, die regelmäßig Musik machen und natürlich auch gut gelaunt sind und daran spaß haben. Ich garantiere euch ihr werdet auch mit ihm spaß haben!!

Ich hoffe ich finde hier jemanden in Hamburg, der mir und meinem Bruder weiterhelfen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?