Schlagzeug spielen stört nach 5 minuten den Nachbar!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kenn ich! Also: Du darf laut Gesetztgeber 2 Std. am Tag ungestört Schlagzeug spielen bzw. Üben. Sie kann machen was sie will. 2 Std. Am Tag bis du dran. ABER du musst dich an die Ruhezeiten halten. Also nicht NAchts oder Mittags. Aber auch nicht früh am Morgen. Wegen den "Ruhezeiten" am besten mal im Rathaus nachfragen. Aber Prinzipiell darfst du 2 Std. am Tag das Haus zusammenrocken!!!!

Viel Spaß beim spielen.

Danke für den Stern !

0

Schlagzeug ist auch etwas häftig in einem Mietshaus,da solltest Du die Nachbsrn ansprechen und versuchen eine Zeit zu finden in der es am wenigsten stört.Ich währe auch bedient wenn ich nach der Arbeit meine Ruhe haben möchte und werde dann mit Schlagzeug beballert.Rede mit den Nachbarn,es ist zwar erlaubt zuhause zu üben,es darf aber nicht das zulässige Lärmmaß übersteigen,Du darfst keinen Lärm verursachen der andere in ihrer Ruhe erheblich belastet,das auch am tage.Ausnahmen sind unvermeidlicher Lärm wie Baulärm.

Soll sie ruhig machen. Es gibt bereits mehrere Gerichtsurteile, die besagen, dass das Üben eines Instruments nicht komplett verboten werden darf, auch wenn es andere stört. Es gibt dann aber zeitliche Einschränkungen, die festlegen, wie lange du spielen darfst.

Was möchtest Du wissen?