Schlagzeug lernen, aber wie?

5 Antworten

Es gibt bestimmte noten, ganz anders als die normalen, ich spiele jetzt seit 3 jahren schlagzeug und glaub mir es ist nicht einfach, es sieht nur so aus. Du musst vorrallem rhytmus gefühl haben weil sonst ist es für die katz. Und ein schlagzeug ist auch nciht gerade billig (meins hat 800€ gekostet), dazu brauchst du noch bücher zum rhytmen aufschreiben und ein buch zum lernen. Ausserdem noch drumsticks die auch nicht gerade billig sind. Ich denke mann kann es sich schon selber beibringen aber es ist besser wenn man einen lehrer wenigstents für die grundlagen hat, sobald man die grundlagen hat kann man selber durchstarten.

es gibt auch noten! wenn du ein bischen musikalisch bist,kannst du dir das selber beibringen. leg dir für den anfang eine Snare Drum zu (kleine trommel) mit stativ und setz dich davor auf einen passenden hocker mit zwei schlagstöcken und probier mal.du musst nur richtig dabei zählen z.b.-1-2-3-4 besser 1und2und3und4.in diesem takt (4/4) machst du einfach mal ein paar übungen-schlägst du auf die mitte,klingt es anders als am rand.die geschwindigkeit bestimmst du!das halten der stöcke kann man auch verändern,aber das musst du selbst rausfinden.der wirbel muss geübt werden im mama-papa rhytmus,also L-R-LL-R-L-RR und das immer schneller bis ein wirbel entsteht! (L-Links-R-Rechts) dann gibt es noch den 3/4 takt-123-123-123 hier wird meist mit Links begonnen und dann 2x Rechts.wenn du das mal kannst ist es für tango und andere spielarten schon leichter und die becken und bass-drum und hi hath kann dann folgen.

nachtrag: eine gute snar drum ist klangmässig verstellbar mit einem bügel auf der seite der federn von unten an das fell andrückt und der besondere snar ( schnarrklang ) erzeugt wird.

0
@nixawissa

Danke für die Antwort. Das ist eine gute Idee mit dem Snare Drum, ich überlegs mir nochmal :)

0
@sanaNe1

Eigentlich eine gute Antwort, aber warum empfiehlst du gleich schwierigere Patterns wie den Paradiddle und Doppelschläge im 3/4-Takt?

der wirbel muss geübt werden im mama-papa rhytmus,also L-R-LL-R-L-RR und das immer schneller bis ein wirbel entsteht

Das kann ich nicht nachvollziehen. LRLL RLRR ist ein mit links beginnender Paradiddle und wenn man den schnell spielt, dann ist es ein schneller mit links beginnender Paradiddle, aber kein Wirbel. Offene und geschlossene Wirbel sind Anschlagstechniken, die mit dem Pattern ersteinmal gar nichts zu tun haben (und einen Totalanfänger leicht überfordern können).

0

Du hast keine Zeit, ne Dreiviertelstunde die Woche Unterricht zu nehmen? Wo nimmst du dann die Zeit zum Üben her?

Gibt es keine Möglichkeit es mir selbst beizubringen? Kann man nicht einfach drauf los spielen? In Videos sieht das immer so aus

Selbststudium ist riskant, weil sich dabei gerne Fehler einschleichen, die später den Lernfortschritt behindern können. Leute die nicht viel gelernt haben und einfach drauf los spielen, hören sich meistens auch so an... Was in guten Videos gezeigt wird, wurde auch vorher geübt. Wie lange, das verraten die wenigsten...

Oder gibt es auch fürs Schlagzeug spielen bestimmte Noten?

Ja, es gibt Schlagzeugnoten. Diese unterscheiden sich insofern von den normalen, dass sie keine Tonhöhen, sondern einfach das jeweilige Becken oder die jeweilige Trommel darstellen. Die Notenwerte (Ganze, Halbe, Viertel, Achtel...) sind aber die gleichen.

Diese Noten sind zum Schlagzeugspielen aber nicht zwingend erforderlich. Das Schlagzeug ist DAS Instrument zum Improvisieren und Spielen nach Gehör, denn du hast unbegrenzte Möglichkeiten. Anders als ein Pianist beispielsweise. Der kann sich nicht einfach sagen "Ach heute spiel ich in dem Lied statt nem Fis mal ein Gis...", das klingt dann nämlich schei*e.

Für den Anfang brauchst du nicht unbedingt ein eigenes Schlagzeug. Das des Lehrers (den ich dringend empfehle, erst Recht wenn man keine Ahnung von Instrumenten hat) reicht erstmal aus. Zur Not tun es auch Oberschenkel, Tischkanten, Tischtenniskellen...

Wenn du es ausprobiert hast und weitermachen willst, brauchst du aber ein eigenes Schlagzeug. Dafür würde ich anfangs etwa 600€ veranschlagen, es ginge zur Not aber auch billiger.

Instrument lernen auch wenn man keine Ahnung von Noten hat? Geht das?

Hallo Community, ich (15 Jahre) habe da mal eine Frage: Also ich würde mich gerne bei einer Musikschule in meiner Nähe anmelden, um da ein Instrument zu lernen. (Müsste mich dann noch zwischen Gitarre und Klavier entscheiden) Mein Problem ist aber: Ich habe leider kein Händchen für Noten. Ich würde für ein Instrument alles geben, das alles zu lernen und hinzukriegen. Es wäre ein Ansporn für mich, dieses mit den Noten hinzukriegen.

Kann ich trotzdem ein Instrument erlernen? Hätte ich eine Chance? Würde ich es dort lernen, Noten zu lesen, zu spielen usw.?

LG und vielen Dank!

...zur Frage

Gitarre oder Klavier als erstes?

Hey, ich wollte nach den Sommerferien auf eine Musikschule gehen, um Klavier oder Gitarre zu lernen jedoch weiß ich nicht genau was ich lernen soll.

Klavier finde ich leichter als Gitarre jedoch finde ich, dass die Gitarre sich schöner anhört.

Ich wollte eh beide lernen jedoch weiß ich nicht, mit welchem Instrument ich anfangen sollte.

Zudem würde ich gerne Wissen ob man auch Fingerstyle lernen kann oder man nur Strummen lernt.

...zur Frage

schon zu alt für instrument? vorraussetzungen? schlagzeug?

Also ich würde gern Schlagzeug spielen lernen. Hab auch schon eine Musikschule gefunden wo ich erst einmal Probespielen kann. Nun ist das aber so eine Sache, weil ich bin auch nicht mehr 14 sondern schon Mitte 20. Deshalb habe ich dahingehend Sorgen/Ängste wie mans nennen will, dass ich eher zu alt bin und mich anstelle wie ein Sack voll Flöhe. Ganz unmusikalisch scheine ich nicht zu sein. Meine Musiknoten beliefen sich zu Schulzeiten um die 1, 2 und ich hab auch auf etlichen Schulveranstaltungen gesungen. Nur weiß ich nicht ob ich der ganzen Sache gerecht werde. Hat jemand Erfahrungen? Vielleicht auch später angefangen? Und wie ist es mit dem Equipment drumherum? Ich zweifle an, dass ich in unsere Studentenbude einfach so ein Schlagzeug stellen kann. Da werden sich die Unter und Obermieter herzlich bedanken...

...zur Frage

Wie email formulieren?

Ich möchte demnächst Klavier spielen lernen und soll deshalb eine Email an eine Musikschule in meiner Nähe schreiben, in der ich eine Probestunde anfrage. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich die Email formulieren könnte. Habt ihr Ideen? Danke sehr :)

...zur Frage

Sollte ich das Instrument was mir Spaß macht spielen oder das was sich besser anhört lernen?

Ich kaufe mir in 2 Wochen ca ein Instrument undzwar ein Klavier oder eine Gitarre.

Die Gitarre hört sich meiner Meinung nach besser an aber das Klavier macht mehr Spaß zu spielen, also wüsste ich gerne ob ich das was mir Spaß macht zu Spielen lernen soll oder das was sich schöner anhört lernen soll.

...zur Frage

Ich möchte Schlagzeug spielen lernen - Musikschule, Privatunterricht oder im Internet lernen?

Hey Leute

Ich habe große Interesse Schlagzeug spielen zu lernen, was denkt ihr , sollte ich lieber in eine Musikschule lernen, gucken ob mir das jemand Privat beibringt oder irgendwie im Internet nach Tutorials suchen ?

Ich persönlich bin 16 Jahre alt und will ernst anfangen Musikinstrumente zu lernen. Was sollte ich noch für Grundwissen mir aneignen ? (NRW/ Sauerland)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?