Schlagzeug Kopfhörer In Ear o. On Ear von Profis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir nicht präzise auf deine Frage antworten, was das Studio anbelangt. 

Aber vielleicht kannst du ein bisschen was mit der Antwort anfangen, die ich hier einmal auf eine ähnliche Frage hin geschrieben habe.

"Hallo ...,

Folgende Geräte habe ich in Benutzung:

1) Beyerdynamic DT-770 Pro (80 Ohm-Version)

2) Vic Firth SIH 1

3) Diverse In-Ear-Hörer, wie sie teilweise Mp3-Spielern u. Mobiltelefonen beiliegen.

Zu 1) Ca. 160 Euro, sehr guter Klang, sehr bequem, Dämpfung nicht so stark wie bei 2)

Zu 2) Ca. 55 Euro, guter Klang, nicht so bequem (mein Gefühl), Dämpfung sehr stark.

Zu 3) Werden von einigen meiner Studenten benutzt. Wenn sie richtig sitzen, scheinen sie auch gut zu funktionieren. Hier könntest du oben drauf einfach noch billige Bau-Ohrenschützer setzen. Sicherlich die billigste Variante.

Ich würde aus heutiger Sicht Nr. 2 empfehlen, auch wenn sie nicht so gut sitzt wie Nr. 1. Es gibt auch noch billigere Geräte, die habe ich aber nicht selber probiert. Ich rate hier zur Vorsicht, denn oft ist es ja so: Wer (zu) billig kauft, kauft zweimal ;-)"

Dies sind Tipps von www.spielt-schlagzeug.de

Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen. Viel Erfolg!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quris
19.12.2015, 10:17

Hilft mir sehr Gut weiter! Danke für die ausführliche Antwort!! Lg

1

Hi, 

Kommt evtl bissl spät, aber schau dich mal bei Egger Akustik um.

Der Egger Epro Er is ein maßgefertigter In Ear Stöpsel, den du sowohl als reine Lautstärkedämpfung als auch, mit entsprechendem Zubehör als In Ear Monitor nutzen kannst.

Cheerio von nem Drummer

Dthfan00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?