Schlagstock, Teleskopschlagstock, TS?

7 Antworten

Es ist wie bereits gesagt wurde: Kaufen und Besitzen ist erlaubt, zuhause kannste damit alles kurz und klein schlagen, kann dir keiner was. Mitnehmen nach draussen ist eine Ordnungswidrigkeit (Wie Falschparken etc.) und kann dich n paar hundert Euronen kosten. AUf Volksfesten und öffentlichen Vergnügungen hingegen wird das Mitführen zu einer Straftat, die vor Gericht landen kann. ............Soviel zur rechtlichen Seite.......in der Praxis muss man schon sehr auffällig sein, um überhaupt in eine Kontrolle zu kommen und wenn du dich ernsthaft verteidigen musst, darfst Du alles benutzen was dir in die Hände kommt, sofern es eindeutig (!) Notwehr ist. Am Ende musst du es für dich selber entscheiden, ob du den draussen herumtragen willst.

Du kannst dein teleskopschlagstock auch in der Öffentlichkeit mitführen nur kommt es drauf an was du der Polizei sagst wenn du sagst ich habe denn dabei weil ich mich vor Angriffen eines Menschen beschützen will verstößt du gegen das Waffen Gesetz aver wenn du sagst ich habe panische Angst vor Hunden und will mich vor diesen Tieren schützen darfst du ein bei dir führen so meinte es mein Dozent

Wenn Du ganz sicher sein willst, dann gehe zur Polizei - am besten mit der Rechnung aus dem Waffenladen!

Ich weiss nicht wo Du wohnst, aber bei mir hier ist das absolut illegal! Selbst ein Baseballschläger kann als Waffe eingestuft werden, wenn Du ihn in der Disko dabei hast!

kann es mich aber nicht in Schwierigkeiten bringen, wenn ich zur Polizei sage, ich habe einen Schlagstock gekauft ? Und eine Rechnung habe ich nicht mehr.

0

Nicht zur Polizei, was soll das?

0
@ES1956

Wenn er den Stock legal in einem Waffenladen (wie er sagt) gekauft hat, wieso soll er sich denn nicht bei der Polizei informieren?

0

Ist es illegal einen frei verkäuflichen Schöagstock mitzuführen (unkenntlich)?!?

Also ist es strafbar einen legalen und freiverkäuflichen Schlagstock aus Carbon mitzuführen (der nicht sichbarist)? LG

...zur Frage

Soft-Nunchaku?

Ich habe mir bei eBay Soft-Nunchaku gekauft dabei war mir nicht bewusst, dass auch diese zu Waffen zählen. Nun hab ich auf einer Seite gelesen dass bei jemandem die polizei aufgetaucht sei und er sich nun vor Gericht verantworten muss. Meine Frage ist wie kann ich eine Strafe vermeiden (z.B. indem ich sie wegwerfe o.Ä.) bevor die Polizei auch plötzlich bei mir vor der Tür steht?

...zur Frage

Einhandmesser als Wanderer?

Laut waffengesetz darf man ja meines Wissens ein Messer des Führungsverbots führen, wenn ein berechtigtes Interesse besteht... Gilt das für ein Einhandmesser beim wandern? Wie ist das Vor vollendung des 18. Lebensjahres?

...zur Frage

Hilfeee! Teleskopschlagstock geht nicht mehr rein! (Wird nicht kleiner)

Hi,

Mein Onkel hat mir im Flohmarkt ein Teleskopschlagstock gekauft! (Er wusste nicht dass es illegal ist!) Er hat mir gezeigt wie man des reinmacht! (Die Spitze des Schlagstockes gegen ein Betonboden ramen) Bei ihm hats geklappt aber dann nach paar Tagen hats nicht mehr geklappt! Nun geht nur die eine hälfte rein die andere ist locker und geht nicht mehr rein!

Ich habs bisschen stehn lass dann wieder versuch! Diesmal ging garnichts mehr rein! Des ist jetzt zu stabil geworden!!

Gibt des da irgend ein Trick??

Welche Rechte hab ich mit dem Schlagstock? Darf ichs drausen als Selbstverteidigung mitnehmen? Dachte mir dass Pfefferspray auch gefährlich ist aber wenns nötig ist darf man benutzen! Wieso ist es dann beim Schlagstock auch nicht so?

Bei Schlagringe oder Butterfly versteh ichs noch! ...

Danke schon maaa:))

.....

Und denkt nicht dass ich ein Brutaler Schlägertyp bin :))


ISO

...zur Frage

Wie lang/kurz darf der Lauf einer Schrotflinte in Deutschland sein (Modifikationen)?

Ich stelle diese Frage als Sportschütze bzw. Jäger, nicht als Möchtegern-Gangster aus der Gosse. Da unser Waffengesetz ja ziemlich umfangreich ist, und ich nach 2-Stündiger Suche nicht den passenden Paragraphen/Absatz gefunden habe, hoffe ich auf einen Waffenkundigen Kollegen hier in der Community. Anbei 3 Bilder der "Remington M870" zum Vergleich

Oberhalb: Die M870 als Werksausführung, ohne Modifikation

Oberhalb: Die M870 MCS, kurzer Lauf

Oberhalb: Die M870 MCS, kurzer Lauf, Hop-Up Visier, Taktischer Schaft und Custom Grip

(Bei der letzten stellte ich mir auch die Frage ob das Hop-Up und die Schulterstütze legal so zu modifizieren sind und ob diese auch speziell eingetragen werden müssen)

Anmerkung: Ich bin offen für jeden Gedanken, wenn es aber nur ein nichtssagender Kommentar ist, dann bitte, erspart euch und mir die Zeit, es gibt Sinnvolleres zu tun :)

Danke für euer Verständnis und für die Hilfe!

...zur Frage

Teleskopschlagstock legal mitzuführen?

Ich habe gelesen das es verboten ist sie bei öffentlichen Plätzen wie veranstaltungen usw zu führen. die darf eine bestimmte größe nicht überschreiten und darf keinen spitzen kopf haben da sie sonst als stoßwaffe gilt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?