Schlagfertige Antwort gesucht. Wer kann helfen?

9 Antworten

Was ist denn an dieser Aussage so schlimm, dass sie einer schlagfertigen Antwort bedarf? Sie ist doch nicht wertend, geschweige denn abwertend gemeint. Wenn er gesagt hätte, er könne Dir nichts vorschlagen, weil Dein Musikgeschmack nicht an seinen heranreichen würde, könnte ich Deinen Wunsch nach einer schlagfertigen Antwort verstehen.

Das Wesen einer schlagfertigen Antwort ist unter anderem dessen unmittelbare Reaktion auf eine Aussage. Durch das Nachzudenken, was man wohl antworten könnte, ist die Schlagfertigkeit nicht mehr existent.

Vielleicht kam Dir die Antwort arrogant vor und das ist es, was Dich stört. Dann solltest Du auf die vermeintliche Arroganz reagieren aber nicht auf den Inhalt der Aussage.

Gruß Matti

Hallo Leezy,

ich hätte ihn ganz nüchtern gefragt, ob er denn Deinen Musikgeschmack so gut kennt - und mich dann wieder mit einem Lächeln für seinen interessiert.

Auch mir treten Menschen mit Unterstellungen entgegen - scheint man auf irgendwelchen Seminaren im Darknet zu lernen (smile) - und sie bekommen eine ganz nüchterne Frage gestellt: z.B. woher sie mich denn so genau kennen.

Eine solche Unterstellung ist in vielen Fällen eine Provokation. Und Du kannst, wenn er Dir nichts sagen will, ihn einfach ignorieren. Sollte er lästern, mag er seine Lobby immer finden - aber auch selbst ganz doof darstehen.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich will das jetzt nicht so belassen, wie kann ich möglichst schlagfertig reagieren?

Für eine schlagfertige Antwort ist es jetzt schon mal deutlich zu spät - einen wirklichen Sinn macht es nicht, die Geschichte nochmal aufzuwärmen.

Wie so oft gilt das Prinzip "Akzeptanz löst jedes Problem".

meinte er könne mir nichts vorschlagen, weil wir nicht den gleichen Musikgeschmack haben. Ich will das jetzt nicht so belassen, wie kann ich möglichst schlagfertig reagieren?

Naja, ich bin halt musikalischer (anspruchsvoller) als Du, mir gefällt nicht jeder Schrott!

Oder:

Über Musikgeschmack lässt sich streiten. Aber über Deinen nicht, denn Du hast keinen!

So was sollte spontan kommen. ich hätte geantwortet, dass ich auch gerne für altmodische Musik offen bin.

Aber ganz ehlich..seine Antwort war doch ganz normal

Was möchtest Du wissen?