schlaganfall!bitte lesen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jein... Bei einem Schlaganfall geht normalerweise gesundes Hirngewebe auf Dauer verloren. Es kann aber gut sein und ist mit ausreichend Training möglich, dass andere Teile des Gehirns Aufgaben seiner linken Körperhälfte übernehmen, bzw. dass seine rechte Körperhälfte kompensiert...

Wichtig ist aber vor allem dass er medikamentös so eingestellt wird, dass es zu keinem zweiten Schlaganfall kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal mein Beileid. Meine Mama (53) hatte auch vor 3 Jahren einen Schlaganfall. Leider hat der Notarzt und das zuständige Krankenhaus nicht erkannt, erst 6 Wochen später hatte mal einer gemerkt, war das nicht ein Schlaganfall? Ab dann wurde ihr geholfen.

Die schlechte Nachrich zuerst: Es war eben ein Schlaganfall, man weiß nicht ob es jemals wieder so wird.

Die gute Nachricht: Der Schlaganfall wurde sofort erkannt und kann sofort behandelt werden. Viele schaffen es sich gut zu bessern, durch Therapie, etc. Manche haben gar keine bleibenden Schäden, manche sind stark beeinträchtigt.

Ich glaubde dein Vater hatte noch Glück im Unglück. Es hätte alles schlimmer sein können. Ich wünsche euch Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabine8409
13.07.2011, 00:22

ja danke!Es lagen ca 12std.dazwischen hab nur angst das er in den nächsten std stirbt.Aber er kann sich an alles erinnern und kann auch antworten halt nur verwaschen

0

Das muss kein Dauerzustand sein. In vielen Fällen ist zumindest eine Besserung möglich. Aber es wird auf jeden Fall eine sehr langwierige Prozedur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Schwere an. Vielleicht mit viel Krankengymnastik und Sprachtherapie (Logopädie). Wie sieht es mit den Wortfindungsstörungen aus?? Die sind das Schlimmste, wenn man das Wort genau vor Augen hat, aber nicht aussprechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabine8409
13.07.2011, 00:18

das kann er.er weiß auch alles!!Macht auch noch sprüche

0

da können dir nur ärzte genaue antworten geben - doch es ist bekannt, dass man mit reha-massnahmen vieles nach einem schlaganfall wieder verbessern kann, lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabine8409
13.07.2011, 00:17

die sagen einem nur man muß geduldult haben!Z.z liegt er auf einer sogenannten stroke.

0

Ja müsste mit einer Logopädin oder Srachtherapeutin wieder gehen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?