schlag auf den arm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst die richtige Technik. Wir haben damals immer ausgeholt mit den Fingern drauf gehauen (Mit der Handfläche tut es einem selbst weh nachher ) :D

Kein Problem ... gibt einen kräftigen blauen Fleck, der ein paar Tage weh tut. --- "Geburtagstagsgeschenk" von Freunden: Für jedes Jahr gibt es an deinem Geburtstag einen Schlag von deinen Freunden (zu deinem 15. Geburtstag gibt es 15 x Boxen auf den Oberarm.... - da hast du locker eine Woche Schmerzen............aber wenn´s Spaß macht...)

Mach Liegestütze und Boxsport.

P.S: Das ist das dümmste Spiel von dem ich je gehört habe. Sogar noch dümmer als "Twister".

Das machen sau viele, damals haben die Jungs bei uns in der 6-7. Männderwerfen gespielt, lange nicht so dumm wie das.

0

Hol dir nen boxsack oder prügel jeden tag eine halbe stunde auf etwas oder jemanden ein falls du es nicht hinbekommst, dann eigne dir tricks an z.B. den arm oder die hand verdrehen. Du musst nicht so schlag zuhauen, wenn du auf nervenpunkte schlägst!

Was möchtest Du wissen?