Schlafzimmer nachts abdunkeln -wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich habe eine zeit lang bettbezüge in das fenster eingeklemmt. ich habe die allerdings nie runtergemacht am tag, da mir das zu aufwändig und zu stressig war. da die bettbezüge nicht lang genug waren, habe ich auf das fensterbrett noch ordner gestellt und einen schal darauf gelegt. auch an den rändern des fensters habe ich schals eingeklemmt, damit auch am rand kein licht reinkommt.

ich sage dir, das sieht unglaublich provisorisch und hässlich aus :D und man macht es erst wieder runter, wenn man richtige vorhänge bekommt, was ich nach einem monat auch getan habe :D

Warum bringst du nicht eine ganz normale dunkle Übergardine an einer Gardinenstange an, die du auf- und zuziehen kannst, wie du es brauchst?

ich werde drüber nachdenken!

0

Ich würde mir eine Schlaf-Brille besorgen. Die sind ganz in Ordnung, wenn man sich dran gewöhnt hat. So wäre es auf jeden Fall dunkel.

hmmm naja die erwärmen den augen, kopf deutlich und das ist auf dauer unangenehm dann.

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen