Schlafwandeln nach 3Liter Bier?!?!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn es nicht noch mal passiert ist, was ist dann das Problem ? Ist doch völlig egal. Wird ein einmaliger Fall gewesen sein. Also Cheers ;) Ich würde erst was machen, wenn es des öfteren passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:18

es war mit abstand eine der behindertsten antworten... aber da es jeder für nötig hält mich einen alki zu nennen halte ich es auch nicht für nötig euch die hilfreichste antwort zu geben ;)

btw : -Ich bin in der 10. Klasse und werde mein abi schreiben ! -Ich trinke MAXIMAL einma was im Monat ! -Das ich nich besoffen war könnte daran liegen, dass ich vorher verdammt viel gefressen hab !

SO ! schönen tag noch ihr erfahrenen ärzte die ja so einen plan vom leben haben ;)

0

Eien einmalige Erscheinung, der sollen Sie nicht soviel BEdutung beimessen und künftig das Saufen sein lassen, da sie offenkundig nicht viel vertragen können!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Du mit 15 Jahren schon 3 Liter Bier zu Diir nimmst, ist schon sehr verwunderlich. Trinkst Du öfters ?

Wenn dies der Fall ist, solltest Du dringend einen Arzt aufsuchen, vielleicht eine Gruppe besuchen, die alle Alkoholprobleme haben. Auf jeden Fall fängst Du schon sehr früh an. Du könnest sehr schnell abhängig werden. Ich spreche aus Erfahrung. Bin 20 Jahre trocken, habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Das hat mit der %zahl nicht zu tun. Laß den Alkohol, Du versaust Dir Dein ganzes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:10

omg... lest dochma meine anderen kommentare :'( !!! - wir sind NICHT bei den anonymen alkoholikern ! - ich trinke SEEHR selten - 3Liter ?! 3 LITER ?! das is nix !

0

Du stellst Dich hier so hin, als wenn Du eine Heldentat verbracht hast,

Wenn Du keine Lehre annehmen willst, mach so weiter " das erst mit 15 Jahren".

Du wirst sehen, wie das enden wird. Laß Deine Kumpels saufen, Du alleine entscheidest über Dein Leben. Geh zum, Arzt!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
07.01.2012, 12:45

ich bin de super saija "gin" !

0

Wenn Du so weiter machst, schaffst Du bestimmt 4 und mehr Liter Bier und Du bist dann zu besoffen um im Schlaf um her zu laufen? Was ich mir aber auch sehr gut vorstellen kann, Du suchst eine Ausrede für Deine peinlichen Dinge die Du abgezogen hast? Und das glaube ich eher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:15

wahrscheinlich... deswegen frag ich auf gf.net nach... joggel !

0

Das wird kein Schlafwandeln gewesen sein, sondern Rauschtorkeln. Ein Arzt sollte es dir rechtzeitig erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was Dir passiert ist , ist lehrreicher für Dich wie jede Therapie ! Mit 15 Jahren kannst Du nicht entscheiden , ab wann- und in welchem Stadium Du betrunken bist . Dazu gehört die Erfahrung einer Alkoholikerkarriere ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht besoffen warst, warum kannst du dich dann an nix erinnern? Wenn du nach 3 Litern Bier NICHT besoffen bist, dann solltest du dringend zum Arzt undschleunigst einen Alkoholentzug machen! Und am besten nie den Führerschein!

Und auf sowas ist man/kind auch noch stolz! Wo soll das naoch hinführen!?

Und außerdem sollte der Veranstalter der Freizeit zur Verantwortung gezogen werden, weil er Bier an unter 16-jährige ausschenkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
07.01.2012, 12:44

klar, diggah ! anzeige ! ruf die bullerei ! straftat ! alle in en bau !

0

Du weisst schon das Bier ab 16 ist oder? Und wer sagt dir das ueberhaupt das du geschlafwandelt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:05

Ich kann mich an nichts erinnern und war NICHT besoffen !

0

Du scheinst mit 15 J. recht viel Bier zu trinken. Geh mal ruhig zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:06

Ich war einer der nüchternsten... und definitiv nicht der jüngste ;)

0

Mach was Du willst, warum hast Du diese Frage denn überhaupt hier eingestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
07.01.2012, 12:43

eigentlich werd ich von allen nur angeschissen, dass ich en verdammter alki bin :D ! die frage war jedoch darauf bezogen, ob sowas schonmal bei alkoholkonsum passieren kann ...

0

du hast dich nach 3l Bier schlafen gelegt und warst ein paa rStunden später NICHT MEHR betrunken? xD

Träum ma weiter. Mehr als 0,1-0,15 promille schafft der Körper nich pro Stunde abzubauen.

ps: wenn dir an deinem Hirn was liegt, solltest du das Übersaufen sein lassen. Und zwar darum:

Arte Doku "Gerhirn unter Drogen" die legalen Gifte, die zweite Hälfte is über Alk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfkekz27
11.10.2011, 11:05

alter... ich war nach 3 Litern angetrunken ^^

0

Was möchtest Du wissen?