Schlaftabletten zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Als ich in deinem Alter war, hatte ich ganz schlimme Schlafstörungen. Für ein halbes Jahr ungefähr habe ich pro Nacht nur 2-3 Stunden geschlafen. Bei mir war die Ursache Mobbing in der Schule und abends hatte ich schon dermaßen Angst vor dem nächsten Tag, dass mein Herz ganz schnell geschlagen hat, dass ich nicht einschlafen konnte. Meine Lösung damals war: Mich gegen das Mobbing wehren, denn die Mädels waren eh nur ziemlich unterbelichtete, neidische Ziegen. Außerdem hat super geholfen: Sport und Yoga. Beim Yoga lernt man, körperlich leicht schmerzhafte Positionen zu ertragen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und macht einen ausgeglichener und ruhiger. Damals hätte ich auch jedes nur erhältliche Schlafmittel genommen, aber an meiner Situation hätte das nichts geändert. Wenn Du aus persönlichen Gründen nicht gut schlafen kannst, dann versuch diese zu lösen. Wenn du das nicht kannst, dann such dir irgendwo Hilfe. Glaube mich, egal was es ist: du bist nicht allein!

Ein vernünftiger Arzt wird dir keine Schlaftabletten verschreiben. Wenn, dann wird er höchstens irgendwas Rezeptfreies empfehlen, an dessen Wirkung man dann auch fest glauben muss. Vielmehr wird er versuchen, deinen Problemen auf den Grund zu gehen. Eine Untersuchung wird natürlich dazugehören um körperliche Ursachen auszuschließen.

Ps: Ich empfehle auch Lesen, nichts lässt einen besser einschlafen.

deine schlafproblemen könnten der grund sein, DAss dich Etwas oder vieles beschäftigst. hast du nimanden wo dir hilft oder dass du reden kannst.???

wurde vorschlagen dass du zu einem Psychologin gehst. Sie können dir auch tipps geben wegen dem schlafverhalten usw.

nene keinen psychologen ...ich will sowas nicht machen ich finde es nicht schlimm aber das wär nicht so gut ^^

0

why willst du schlaftabletten???? wie äussert deine schlafstörungen den????? Wie ist dein schlafverhalten????? twieviel trinkst du cola,schwarz tee und kaffe????

um dir tipps usw zugeben bräuchte ich diese angaben von dir.

ärzte würden dass auch fragen und auch die apotheken.

sie geben dir nur sicher pflanzliche medikamente wie baldrian etc.

aber keine chemischen schlafmittel. den chemische schlafmittel können abhängig machen körperlich und seelisch. und ist gift für dein körper und es macht dich auch krank.

pflanzliche meidkamente sind auch ohne rezept erhältich.

ich würde generrel,immer zu deinem hausarzt gehen. es ihm sagen dass du schlafstörungen hast und ob baldrian gut wäre für dich usw.

emm... warum zum teil persönlich zum teil weil ich echt nicht schlafen kann seit tagen nicht und wenn mal doch dann für ne stunde -.- und ich trinke eig. nichts bis auf wasser XD so ne kleine macke von mir ich hasse alles mit kohlensäure und son mist =P... ich mag meinen hausarzt nicht der ist voll doof und sieht mich wie son kleines mädchen -.-

0
@Laanaa

So wie Du Dich ausdrückst, bist Du ein kleines Mädchen. "Mein Hausarzt ist voll doof".....

0
@turalo

-.- fies nein ich bin echt 16 zwar ein bissel kindisch aber er ist echt komisch er ich weiß nicht er nimmt mich nie ernst und so er behandelt mich wie eine 9 jährige und er ist halt omisch schwer zu beschreiben ^^

0
@Laanaa

warum magst du deinen hausarzt nicht????

sei doch frooh,dass du einen hausarzt hast,selten medikamenten gibt.

hast du irgenwelche probleme die dich beschäftigen??? könnte auch der grund vlt sein wegen deinen schlafstörungen

0
@dreamherz

ja da ist schon was was mich beschäftigt aber ich weiß nicht ....

0
@Laanaa

deine schlafproblemen könnten der grund sein, DAss dich Etwas oder vieles beschäftigst. hast du nimanden wo dir hilft oder dass du reden kannst.???

wurde vorschlagen dass du zu einem Psychologin gehst. Sie können dir auch tipps geben wegen dem schlafverhalten usw.

0

Kein verantwortungsbewußter Arzt verschreibt einem 16-jährigen Schlafmittel.

Frei kaufen kannst Du sie - Gottseidank - auch nicht. Man gerät schnell in eine Abhängigkeit, jenachdem, welches Mittel man "bevorzugt".

Sicher wird ein verantwortungsvoller Arzt, ehe dieser Dir solchen "Mist für eine 16-jährige" verschreibt, feststellen wollen warum Du Schlafstörungen hast.

Mit 16 ist die Chance gering, dass du Schlaftabletten in deinem Alter bekommst. Einfach so holen, kannst du die sowieso nicht.

Wenn du Probleme mit dem Schlafen hast, fang an jeden Abend joggen zu gehen, dann wirst du müde ;)

Es wäre von jedem Apotheker verantwortungslos, dir rezeptfreie Schlafmittel zu verkaufen. Damit kannst du dich übrigens sowieso nicht umbringen aber sehr schwer schädigen, so dass du künftig keine Chance mehr haben dürftest, dich mal in Rechtschreibung weiterzubilden, was sicherlich sinnvoller wäre, als solche dummen Fragen hier einzustellen!

ich will mich nicht umbringen... XD ich hab noch zu viel vor ^^

0

Wie äußern sich denn deine schlafstörungen?

Generell bekommt man aber auch welche so von der apotheke, frag doch einfach mal dort nach! Die beraten dich auch!

hm.. kp ich hab seit knapp 5 tagen oder so nicht richtig geschlafen und wenn doch dann nur ne stunde und dann bin ich wieder wach geworden und konnte nicht einschlafen -.- .... und das geht echt nicht auch wegen schule und so -.-

0

für die "richtigen" schlaftabletten brauchst ein rezept aber es gibt viele pflanzliche rezeptfreie schlafhilfen

Auch bei pflanzlichen "Einschlafhilfen" sollte man stets bedenken, daß alles, was wirkt, auch eine Nebenwirkung hat. Mit 16 sollte man nicht mal an Einnahme solcher Mittelchen denken.

0
@turalo

^^ bin halt ein bissel eigen das alter ist gerade nicht so wichtig ich weiß was ich ja brauch ^^ =P

0
@Laanaa

Das weißt Du mit Sicherheit nicht, wenn Du nach Schlafmittel verlangst.

Geh abends noch eine Runde spazieren, schlafe im gut gelüfteten Zimmer, nimm vor dem Schlafengehen ein warmes Fußbad - und Du schläfst wie ein Murmeltier.

0
@turalo

lustig ich hab das meiste schon probiert aber es hilft einfach nichts ... und klar weiß ich das >.< ich bin im kopf ein bissel älter als man denkt ^^

0

Da sie sehr schnell süchtig machen, bekommst du die nur per Rezept. Und dann auch nur in kleinsten Packungen, wenn überhaupt. Sie sind meist eh sinnlos und werden nur in schweren Fällen verschrieben.

du solltest überhaupt keine bekommen , mach Sport da bist du Abends müde

mach ich doch drei mal in der woche und abends auch noch mal son klein mist ^^

0

Wieso Schlaftabletten? Nimm Baldrian oder andere pflanzliche Sachen die man so aus der Apotheke bekommt ohne Rezept.

Baldrian hat auch Nebenwirkungen. Man nimmt gar nichts ein, wenn man vernünftig ist. Und mit 16 schon zweimal nicht.

0

betreib mal Ursachenforschung... "Pennpillen" machen süchtig! Da kommst Du von Regen in die Traufe! LG

brauchst rezept von arzt

Du bekommst Schlaftablette nur auf Rezept. Und wenn der Arzt halbwegs vernünftig ist, bekommst du auch das nicht.

Kleiner Tipp: Wenn du nicht einschlafen kannst, lies einfach mal den Duden!

aso bin ich froh das mein arzt nicht so vernünftig ist XD naja mal sehen danke ein duden ^^ ja da könnte ich gleich einschlafen XD

0

super Tipp! Da schließe ich mich gern an!!!! :-)

0

Was möchtest Du wissen?