Schlaftabletten mit 16 bekommen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r juliettemertens,

Deine Situation klingt sehr besorgniserregend. Du sollst aber auf gutefrage keine Tipps zu Medikamentenmissbrauch oder Suizid bekommen.

Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage-Support

3 Antworten

Warum will man so etwas wunderschönes wie das Leben wegwerfen?

Es warten noch so viele Dinge auf Dich die Du erleben kannst, die du tun kannst...

Tolle Menschen kennenlernen

Sport machen

Tolle Länder bereisen

Anderen Menschen helfen

Einen erfüllenden Beruf ausüben

Liebe erleben und schenken

Schmeiß es nicht weg.

Keiner wird dir das sagen. 

Du wirst Leben mit deinem eigenen Leben zerstören, auch wenn es gerade nicht so aussieht. Denke lieber genau darüber nach.

In der Apotheke bekommst Du auch keine Schlaftabletten,und das ist gut so!

Was möchtest Du wissen?