Schlaftabletten Für 14 stündige Autofahrt nehmen?

7 Antworten

Man sollte eigentlich niemals auf Medikamente zugreifen es sei denn das es notwendig ist wie zum Beispiel krankhaften wach bleiben. 

Auf garkeinen Fall "um die zeit rumzukriegen" auf Schlaftabletten zurück greifen 

Die können genauso abhängig machen wie Koffein. 

Einfach das der Körper merkt es geht auch einfach und dann nicht mehr von alleine seine natürlichen Funktionen startet 

Mach das nicht, versuche lieber so ein wenig zu schlafen, oder versuche es mit natürlichen Schlafmitteln wie Aroma oder Tee der den Körper beruhigt.

Schlaftabletten sind keine Option 

Also es ist so: Der Arzt verschreibt nur Schlaftabletten wen du sie nötig hast.(Schlafprobleme usw.) Und die Gibts auch nicht Rezeptfrei. Und sie sind Gift für die Organe. Sie werden erst ab 18 Verschrieben weiss ja nicht wie Alt su bist. Es gibt ausnahmen für Kinder die dan aber zuerst spezielle Tests durchführen ib es wirklich dringend ist.

Also mit Schlaftabletten wäre ich vorsichtig.

Lese ein Buch oder höre Musik dann wirst du bestimmt durch das hin und her schaukeln einschlafen :)

Was möchtest Du wissen?