Schlafstörungen und Erbrechen durch Stress?

3 Antworten

Ja, wenn du den Stress als Herausforderung betrachtest. Wenn du aber den Lernbedarf als "Dreck" bezeichnest, ist das eine schlechte Voraussetzung um die Kraft für den erforderlichen Aufwand aufzubringen. Außerdem solltest du mit deinen Resourcen "haushalten", ansonsten gehst du unter.

Hallo,

das klingt alles andere als gut, du machst dich fertig und wirst nicht mehr lange durchhalten!

Im Übrigen müssen Dich Deine Oldies so lange unterstützen, bis Du Deine Erstausbildung oder Studium abgeschlossen hast. So lange gibt es auch Kindergeld, welches in Deinem Fall (da Du außer Haus wohnst) in voller Höhe Dir zusteht. Du kannst im Notfall auch zum Jugendamt gehen und Dir helfen lassen!

Woher ich das weiß:
Recherche

du machst dir selbst den ganzen stress. es wird dich keiner gezwungen haben auszuzuziehen. es steht dir also frei wieder nach hause zu gehen. es steht dir frei schülerbafög zu beantragen.

15
dich keiner gezwungen haben auszuzuziehen

Doch, ich wurde rausgeschmissen.

es steht dir also frei wieder nach hause zu gehen

Keines wegs

es steht dir frei schülerbafög zu beantragen.

Was ist das?

0
41
@SchattigeKekse

bafög können schüler beantragen die kein eigenes oder nur sehr wenig einkommen haben. in deinem fall ist es elternabhängig und es wird das einkommen deiner eltern mit geprüft.

wurdest du rausgeworfen, weil dein verhalten dazu geführt hat, hast du erstmal schlechte karten. wo wohnst du denn, wenn du noch minderjährig bist? in der einrichtung des jugendamtes oder bei freunden?

0
15
@markusher
wurdest du rausgeworfen, weil dein verhalten dazu geführt hat, hast du erstmal schlechte karten

Mein Verhalten hat nix damit zu tun

wo wohnst du denn, wenn du noch minderjährig bist? in der einrichtung des jugendamtes oder bei freunden?

Meine Eltern vermieten Wohnungen an Touristen und nun haben sie mich (unfreiwillig) in einer unrenovierten (Lampen flackern, keine Heizungen,...) einquartiert.

0

Was tun gegen Schlafstörungen bei psychischem Stress?

Kann seit Monaten nicht mehr richtig schlafen. Erst liege ich stundenlang wach, bis ich endlich einschlafe. Dann wache ich meist nach ein paar wenigen Stunden schon wieder auf und liege wach im Bett rum. Tagsüber bin ich dann völlig erschöpft und muss aber den ganzen Tag arbeiten. Abends falle ich totmüde ins Bett... und dann geht das Spiel von vorne los. Habe mittlerweile rausgefunden, daß es psychischer Stress ist, also meine Gedanken, die mich vom schlafen abhalten. Was kann ich tun, um der Sache endlich ein Ende zu setzen?

...zur Frage

Abitur abbrechen, und dann?

Hallo

Ich bin im Moment in der 12. Klasse auf einem Gymnasium und versuche mein Abitur zu machen. Allerdings war ich noch nie so gestresst und hatte noch nie so wenig Freizeit in meinem Leben. Ich stehe morgens um 6 Uhr auf, nur um 11 Stunden später um 5 wieder nach hause zu kommen. Dann darf ich noch einige Stunden Hausaufgaben machen und lernen. Schlussendlich bleibt mir vielleicht eine Stunde Freizeit am Tag. Außerdem fehlt mir einfach die Motivation, ich sehe einfach keinen Sinn darin, Abitur zu machen. Ich möchte später nicht im Büro arbeiten und für was anderes(außer vielleicht Pilot und Arzt) ist Abitur nicht zu gebrauchen. Ich wüsste aber auch nicht, was ich meinem Dad erzählen würde, sollte ich Abitur abbrechen. Der wird mir mein(sein) Auto wegnehmen und mir auch nicht den Führerschein bezahlen. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Auf der einen Seite könnte ich das Abitur machen, um dann aus dem gestressten Schulleben in ein trostloses Spießerleben zu wandern. Oder ich breche jetzt Schule ab und machen einen handwerklichen Beruf. :-/

...zur Frage

In Schottland studieren — IB oder Abitur?

Hi, ich möchte gerne im UK Deutsch und Englisch auf Lehramt studieren und dort auch später leben und arbeiten/unterrichten.

Gerade bin ich in der 8. Klasse und da das Schuljahr in 3 Wochen vorbei ist, mache ich mir schon mal Gedanken, was ich nach der 9. machen werde, das ich nur nach Vollendung der 9. Klasse die Möglichkeit habe, die Schule zu wechseln. Generell bin ich auch relativ gut in der Schule und mit Stress habe ich in gewissen Maßen auch kein Problem, solange es nicht 25h eines 24h—Tages in Anspruch nimmt. ;)

Nun habe ich mich schon einige Wochen damit beschäftigt, ob ich nicht nur mein Abitur machen sollte, sondern auch das IB (International Baccalaureate), denn an der Schule, an der ich interessiert bin und wo auch zwei meiner Cousinen sind, die auch beide Abschlüsse machen, kann man neben dem Abitur auch das IB machen.

Nun zu meiner Frage: Meint ihr, dass es sich lohnt, noch extra Stress auf sich zu nehmen, damit ich später in Schottland studieren (und auch arbeiten) kann? Oder wäre es nur Zeit— und Energieverschwendung?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Einbildung von RLS- Syndrom?

Hallo,

Ich hatte vor 4 monaten mal so für 2 Wochen extrem unruhige Beine, also nachts und morgens. Das verschwand dann aber auch wieder. Mittlerweile ist es seit 1,5 wochen wieder da. Tagsüber ist alles gut, aber nachts beim schlafen ist es da, der Bewegungsdrang & morgens, paar Sekunden nach dem aufstehen ist es sehr extrem. Seit 4 Tagen habe ich auch Schlafstörungen, sprich ca. 5 mal wach werden und dann kann ich nicht weiterschlafen. Sobald ich wach werde kommt dieser Bewegungsdrang in den Beinen. Allerdings muss ich sagen dass ich seit ca. 2 wochen sehr gestresst bin und mir total viele Gedanken machen. Mein Ischiasnerv ist verklemmt, bzw. zieht extrem seit paar Tagen. Könnte das schon RLS sein ? Oder nur ne normale Reaktion des Körpers auf Stress. Ich hab auch eigentlich sehr oft muskelzuckem wenn ich sehr unter stress bin. Bin erst 18

...zur Frage

11 Klasse Schule abbrechen und Ausbildung machen?

Hallo, ich habe ein Problem, unzwar bin ich Grad in der 11 Klasse auf einem Gymnasium und habe gemerkt, dass es garnicht klappt und ich mein Abitur nicht schaffen werde !! Ich habe schon ca. 5 Arbeiten unterbelegt (und mann darf im Halbjahreszeugnis ja nur 8 Fächer unterbelegen ) .Jetzt weiß ich nicht, ob ich die Schule lieber abbrechen sollte und eine Ausbildung anfangen soll, oder ob ich es weiter versuchen soll, wobei ich eig. weiß, dass ich mein abi nicht schaffen werde.

Ich würde gerne eine Ausbildung als Sport & Fitnesskauffrau machen, bezweifle jedoch dass ich überhaupt irgendwo mit meinem 10te Klasse zeugnis genommen werde (mein Durchschnitt ist 3.26) meint ihr mit so einem Abschluss wird man genommen??

Das Problem bei mir ist auch dass ich total unter dem Stress leide und schon körperlich & psychisch durch die Schule belastet werde es fängt an bei Schlafstörungen bis zu Bluthochdruck & starkem Schwindel Atemprobleme usw X(

was würdet ihr machen?? Ich habe so angst dass ich keine Stelle bekomme und mit dem stress kann ich nicht mehr leben X(

Danke für eure Anworten !! :))

...zur Frage

Seit 6 Wochen stechende Kopfschmerzen...Serotoninmangel?

Hallo ich habe seit 6 Wochen stechende Koppfschmerzen. Dazu knackt mein Nacken. War auch schon bei Ärzten und es sind wohl Spannungskopfschmerzen, die ich zur Zeit ohne Erfolg mit Massagen und Akupunktur behandeln lasse. Ausgelöst wurde dieses durch Stress und meinen Schlafproblemen. Ich möchte wegen der Schlafstörungen bald auch eine Therapie anfangen und versuche diese auch schon selbst etwas in den Griff zu bekommen. Ich lag die letzten Wochen echt nur zu Hause rum, wobei sich alles verschlimmert hat. Nun hab ich mich heute mal gezwungen raus zu gehen, war den ganzen Tag nur draussen und die Kopfschmerzen waren fast weg an der frischen Luft. Wenn ich in ein Geschäft ging, merkte ich, dass es mir gleich wieder schlechter ging. Jetzt wo ich wieder zu Hause bin haben die Schmerzen gleich wieder angefangen. Jetzt habe ich etwas über Serotonin gelesen, dass dieses bei Bewegung gebildet wird. Kann es sein das ich einen Mangel habe durch dieses ganzen Stress und dem Schlafkram? Und wie bewirke ich es, dass sich Serotonin noch in meinen Körper längerfristig bildet, damit ich diese Kopfschmerzen endlich loswerde? Wäre über Tipps sehr dankbar, bezüglich Bewegung, Ernährung usw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?