Schlafstörungen durch metall?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In anbetracht der Tatsache, dass Metall weder strahlt, noch ohne anlegen eines Stromes ein elektromagnetisches Feld hat, würde ich sagen, dass du dir das einbildest.
Für Schlafstörungen ist in 70% der Fälle deine Psyche verantwortlich.
Gegen die restlichen 30% hilft Schlafmittel.
Probier mal https://shop.apotal.de/product?prodId=537724&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=AdWords-Produktanzeigen&gclid=CjwKEAiA-s6zBRDWudDL2Iic4QQSJAA4Od3XLIbV3QYGsJieztK1KOvDyt9vnnfNGt4_FgThEk_lUhoCsrnw_wcB

Is homöpatisch und hilft mir persönlich gegen Prüfungsstress.
Ist auch be Schlafstörungen ein guter Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?