Schlafstörungen / Einschlafprobleme/ Eure Erfahrung?

3 Antworten

Hilfreich können sicher schon die Antworten die du unter den Suchbegriffen "Schlafstörungen" oder "besser einschlafen" nicht ausreichen, hier noch ein persönlicher Tipp von mir.

Beschäftige dich mit Heilpflanzen, insbesondere der Passionsblume. Es gibt verschiedene Präparate (bspw. Lioran), die nur Passionsblume beinhalten. Geh in die Apotheke, schildere dein Problem und frage nach Lioran. Dann solltest du auch erfahren, dass es rein pflanzlich ist und nicht abhängig macht. Passt also auf dein Suchprofil. :-)

Klicke mal auf Deine Fragen zu gleichen Themen finden, da wirst Du teilweise schon fündig.

Ich habe Tabletten verschrieben bekommen, die mir weitgehend 6-8h Schlaf geben. Wenn Du darüber was wissen willst, versuche mal die pers. Nachrichten.

Ich höre immer die Meditation von Mojo di, das hilft :) gibts auf youtube mit gratis download

Schlafstörungen in neuer Wohnung

Ich wohne seit nun 4 Wochen in einem Studentenapartment alleine, und leide seitdem an Schlafstörungen. Ich brauche Stunden,um endlich einzuschlafen, und dann wache ich meist so gegen 2 Uhr nachts wieder auf und kann dann erneut nicht einschlafen. Ich habe den Verdacht,dass es vllt an der Matratze liegt oder an der umgestellten Ernährung? Da ich nun selbst kochen muss,esse ich sehr unregenmäßig, aber trinken tu ich mehr als früher.Kaffee trinke ich nie.Seelische Probleme habe ich gottseidank nicht, nur halt etwas Lernstress,was ich aber schon immer gehabt habe.

Was kann beim Einschlafen helfen?Wie sollte mein Alltag aussehen,damit ich nachts schnell einschlafen kann? ICh danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Ich habe Schlafstörungen ist das schlimm?

Hey,

Ich denke immer das ich nicht schlafen kann. Dann kann ich auch nicht schlafen bzw ich mache mir immer sorgen das ich nicht schlafen kann. Ich weine den ganzen tag weil ich nicht schlafen kann ich weiß nicht was ich machen soll. Ich kann nicht einschlafen was ist das was ich habe?

...zur Frage

Lasea Tabletten

Heey. Heute Habe ich die Tabletten ' Lasea ' bekommen gegen Schlafstörungen . Ich kann mir garnicht vorstellen das die helfen , da meine Schlafstörungen wirklich sehr stark sind , das ich z.B. Nachts nicht vor 4 Uhr einschlafen kann weil ich immer nachdenken muss. oder Angst vor Einbrechern oder so habe . Ich werde gleich zwei nehmen , aber die machen doch garnicht müde ? Wie sollen die da helfen ?

Danke :)

...zur Frage

Wie gut helfen Melatonin-Tabletten bei Schlafstörungen?

Meine Schwester kann schon seit ein paar Wochen nicht mehr gut einschlafen und nun hab ich zufällig von Melatonin-Tabletten gehört bzw. in einer Zeitschrift aus dem Reformhaus gelesen. Hat jemand Erfahrung mit Melatonin, das von außen als Tabletten zugeführt wird? Wirkt das tatsächlich gegen Schlafstörungen oder ist kein Unterschied festzustellen?

...zur Frage

Was für (Einschlaf-)Hilfen nutzt ihr um euer Baby zum Schlafen zu bekommen bzw. damit es tief und fest schläft?

Unser Kleiner fällt sehr schwer in den Schlaf und wacht häufig nach 10min wieder auf. Teils erschrickt er sich auch im Schlaf. Was hilft denn bei euch am Besten?

...zur Frage

Was hilft gegen Schlafstörungen? Ist das normal mit 13 Jahren?

Ich bin 13 Jahre alt und habe extreme Schlafstörungen! Ich gehe z.B: 20.Uhr ins Bett und kann aber erst gegen 02.30 mal einschlafen, und relativ lange schlafen tue ich auch nicht. Ich muss während der Schulzeit um 6 aufstehen, bin aber schon mindestens 1 Stunde eher wach von alleine. Das heißt ich schlafe immer nur höchstens 4-5 Stunden in der Nacht. Das wirkt sich auch sehr auf meinen Alltag aus. In der Schule und nach der Schule schlafe ich fast ein! Ich ritze mich und habe viele schulische und vor allem private Probleme. Kann es sein das ich Depressionen habe oder die Schlafstörungen davon vllt. kommen? Was kann ich gegen diese Schlafstörungen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?