Schlafstörungen

2 Antworten

Wie alt ist denn die Freundin? Vielleicht muß sie ihren Tages/Abendablauf umstellen. Es gibt so viele Gründe, und um wirklich Hilfe zu geben, braucht man mehr Informationen. Hat sich in ihrem Leben etwas gravierendes verändert, oder hat sie ein Problem, daß sie nicht bewältigen kann? Ist sie vielleicht in den Wechseljahren?........Tut mir leid, aber es ist schwierig eine vernünftige Hilfe zu geben.

Als erstes abklären lassen, ob nicht eine Depression dahinter steckt. Das verfrühte Aufwachen kann ein Zeichen sein. Ich empfehle, falls sie auch morgens schwer aus dem Bett kommt, eine Umstimmungstherapie mit 2 Mitteln der Firma Soluna. Es sind homnöopatische Mittel. Solunat Nr. 2 und Nr. 4. Je schwieriger das Problem, je weniger Tropfen,z,B. nach dem Abendessen 1x1 tr.Nr, 4 vor dem Schlafen wieder 1x1tr. Nr. 4, später nach Bedarf die Tropfenanzahl erhöhen. Am Morgen und Mittag Nr. 2 je 4-8 Tropfen. Ich nehme das Mittel auch und es hilft mir. Begleiterscheinung und auch Wirkungshinweis ist vermehrtes Träumen. Baldige Besserung!

Wie kann ich meinen Hund zum einschlafen bringen?

ich wollte gerade ins bett gehen....und zur selbenzeit ist mein hund aufgewacht, und es sieht nicht so aus als würde er wieder schlafen wollen. ich bin total müde und weiß echt nicht was ich tun soll. brauche dringend hilfe, weil wenn er wacht ist will er was machen.....

danke im vorraus :)

...zur Frage

Ab wie viel Jahren ist Baldrian? Muss man es sich verschreiben lassen? Kann man davor süchtig werden

Frage steht oben:) Ich schlafe immer sehr spät ein. Selbst wenn ich früh ins Bett gehe bin ich immer noch aktiv und es dauert stunden bis ich erst einschlafe. So geht es schon seit Jahren.

Würde Baldrian helfen , dass ich wieder früh einschlafen kann? Muss man es sich verschreiben lassen? Kann man von baldrian süchtig werden?

...zur Frage

Was kann man tun, wenn man nicht einschlafen kann? (Hausmittel)

Am Montag komme ich an eine neue Schule und ich bin schon jetzt ganz aufgeregt. ich bin mir ziemlich sicher, dass ich morgen abend nicht einschlafen kann. das kenne ich schon, immer wenn ich aufgergt bin (vor meinem geburtstag usw.) kann ich nicht einschlafen.

was kann ich morgen abend tun, damit ich trotz meiner aufregung schlafen kann? ich geh immer so um 10 ins bett, um halb 11 will ich spätestens (!) einschlafen, damit ich am nächsten tag gut drauf und ausgeschlafen bin.

also es gibt ja baldrian, aber ich bin mir net sicher, ob wir das da haben und morgen ist sonntag, da hat keine apotheke auf.

heiße milch mit honig bringt bei mir nur ganz wenig, und bei der aufregung sich gar nichts.

sport kurz vor dem bett gehen oder langer spaziergang bitte nicht vorschlagen.

ich wäre dankbar für ein paar hausmittelchen und tipps :)

...zur Frage

Schon die 2. Schlaftablette in 4 Stunden. Ich bin immer noch wach :O

Das ist das erste Mal dass ich Tabletten zum Einschlafen nehme. Deswegen auch nur Baldrian. Habe um kurz nach 2 und vor 20 Minuten jeweils eine genommen. Warum schlafe ich immer noch nicht :( ich hab die ganzen Zeit im Bett gelegen mit leise Musik an und wälze mich als rum. Es ist so langweilig nicht einschlafen zu können. Ich bin auch müde kann aber nicht einschlafen :x Achso ich habe schon seit 2 Wochen ca das Problem dass ich erst vormittags einschlafe und am frühen Abend wieder wach werde. Deswegen hab ich mir jetzt Tabletten besorgt.

Warum bin ich noch wach? Ist Baldrian doch nicht so gut?

...zur Frage

Hi liebe Leute... ich habe starke Schlafprobleme

Hi Leute

Ich habe totale Schlafprobleme.... Ich schlafe nachts seit ein paar wochen nur noch 3-4 stunden...

Ich brauche 2 stunden bis zum einschlafen und dann wach ich auf...

Ich habe schon Milch mit Honig probiert... Schlaftee probiert... Nerventee probiert... früh ins Bett gehen probiert... spät ins Bett gehen probiert... nichts hat geholfen

Könnt ihr sagen bitte was zum einschlafen hilft bitte?

Ich wollte mir heute aus der Apotheke Baldrian kaufen. Haltet ihr Baldrian für gut oder eher nicht?

Liebe grüße

...zur Frage

Baby 6 Monate schläft unruhig - wir müssen nachts 8 mal aufstehen. Habt ihr einen Rat, was man da machen kann?

Hallo Zusammen,

unser Sohn 6 Monate alt schläft leider immer unruhig. Abends/nachts immer Schnuller zum Einschlafen. Wühlt ständig hin und her. Braucht praktisch ein Bett was 4 mal 4 Meter sein müßte ;-)

Dreht sich viel und schläft aber gerne auf dem Bauch. Seit dem sechsten Monat schläft er in seinem Bett, das Einschlafen funktioniert auch ganz ok.

Aber die Nächte sind echt anstrengend. Wenn er seinen Schnuller verliert, quakt er. Oder wenn er sich in seinem Bett nicht mehr richtig drehen kann, weil er schon an der äußersten Kante liegt, dann auch. Müssen fast jede Nacht um die 8 mal aufstehen.

Immer das gleiche Spiel: - Schnuller rein, damit er weiter schläft. - Wieder in die Mitte legen, damit er sich beim Drehen nicht irgendwo einklemmt usw.

Habt ihr einen Rat, was man da machen kann ?

Vielen Dank Micca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?