Schlafstörung oder psychisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mal gehört das es was mit einer wasserquelle unter deinen schlaf platz liegt und mir wurde geraten mein bett umzustellen seit dem geht es. Aber es kann auch was mit problemen zu tun haben spreche doch einfach mal mit deinen eltern über themen die dich belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

mir ging es im letzten Jahr genau so wie dir! Nach dem ich die ganze Tee theke durch hatte war ich beim arzt und er hat mich komplett durch gecheckt und meinte nur es liege am stress!! Ja toll und jetzt...hatte mich dann mit pflanzlichen Mitteln beschäfigt, Baldrian hat mir auch nicht geholfen. Dann gab mir meine Freundin den Tipp rein pflanzliche Kapseln auszuprobieren! Die habe ich mir dann online bei thai-herbal24.com bestellt! Nach ein paar Wochen fühlte ich wirklich schon viel besser!! Greift nicht sofort zu irgenwelchen Chemie Keulen, vieles aus der Natur ist tausendmal besser als irgendwelche Tabletten.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß mal den Vitamin-D-Wert messen, wenn der nicht stimmt, klappt so manches nicht. Gegen Nachtschweiß hilft eine Tasse leichten Salbeitees, eine dünne Decke, ein gut gelüftetes Zimmer und ein gekipptes Fenster in der Nacht.

Allerdings solltest Du auch zum Abend hin möglichst alles geklärt haben, was Deine Seele belastet. Ein Abendspaziergang nach dem Abendessen kann da helfen, auch, Deine Nöte an den Vater im Himmel abzugeben und ihm zu vertrauen, daß er alles richtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strawberry0207
19.05.2016, 05:40

Wird das im Blut gemessen? War nämlich vor 2 wochen im labor und muss jetzt eh mit dem ergebnis zu meinem arzt.

0
Kommentar von mumsum
19.05.2016, 08:00

Auf jeden fall lasse deine werte überprüfen ich hab genau das selbe problem seitdem ich vitamine nehme und meinen mangel ausgleiche geht es besser!! Im normalen blutbild sieht man das aber nicht das kann normal sein deshalb musst du einen vitamin test machen.

1

Hallo, ich arbeite in einer homöopathischen Arztpraxis und wir haben ein kostenloses Internetportal entwickelt. Es gibt für Deine Beschwerden zwei Fragebögen,die in Frage kommen und die Du mal ausfüllen könntest. Du bekommst dann ein homöopathisches Mittel empfohlen. Einmal unter https://www.myhomedoctor.de/krankheit/schlafstoerungen-bei-erwachsenen/ und einmal hier https://www.myhomedoctor.de/krankheit/gemuetsverstimmungen-psychische-symptome-bei-erwachsenen/. Ich wünsche Dir alles Gute, 

Ines von www.myhomedoctor.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine Schlafstörung ist was psychisches... solche Phasen habe ich auch schon erlebt... bei mir lag es daran das ich überfordert war und immer nachgegrübelt hatte... Gedankenkarusell...du musst versuchen die uhrsache deiner Gedanken zu ändern die dich wach halten... oder versuchen deinen Frieden damit zu schließen... alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strawberry0207
19.05.2016, 05:36

Ja ich dachte es mir fast, weil an tagen wo ich glücklich bin und ohne viel zu denken schlafen gehe ist der schlaf besser, nur denk ich leider eben viel zu viel nach, vorallem weil ich in letzter zeit auch relativ viel um die ohren habe. Danke (:

1

hört sich nach psysche an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?