Schlafstörung im Schlaf aufwachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das muss nichts schlimmes sein und wenn es erst seit ein paar Tagen so ist solltest du dich noch nicht verrückt machen. Genau das nährt das Problem dann noch. Wenns das allerdings länger anhält oder dich sehr stark belastet solltest vielleicht einen Arzt aufsuchen! Manchmal ist es gar nicht verkehrt Schlafstörungen kurzfristig medikamentös zu behandeln damit sich das nicht so ins Gefühlsleben einbrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte das auch so für 1 Woche oder so. Da bin dann auch immer aufgewacht. Das ist dann aber wieder vergangen, so wie es gekommen war. Ich würde mir da keine Gedanken machen. 

Mit GANZ lieben Grüßen Katrin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wach wirst bleib liegen und schlaf weiter. Aufstehen hilft da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?