schlafsofa als alltägliches bett

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es geht nichts über ein gutes Bett ! Ein Schlafsofa kann das nicht ersetzen ! Und da Erholung und Regeneration optimal besser im Bett zu realisieren sind - ist ein Sc hlafsofa leider nur 2. Wahl !

Ein Schlafsofa, dass als Bett so gut dienen kann, dass es einem Bett nahekommt, ist so teuer, dass Du Dir ein gutes Bett und ein sehr schönes Sofa einzeln kaufen kannst und hast noch was bei über. Außer Platz, das ist der Kompromiss, den man eingehen muss, wenn man wenig Platz hat.

Ein gutes Bett ist nicht wirklich durch eine Bett/Couch-Kombination zu ersetzen.

Jetzt stellt sich die Frage um was für einen Raum es geht. Mein Sohn hat ein vollwertiges Bett und verkleidet dieses am Tage mit Kissen und einer Wolldecke zum Sofa. Also, wenn man einen Kompromiss eingehen muss, dann besser beim Sofa, nicht beim Bett. Ein gesunder Schlaf ist sehr wichtig.

Ist glaube das ist Ansichtssache, wenn du gerne auf nem Tisch schläfst (um es ganz extrem auszurücken) kannst du das auch als normales Bett benutzen, die hauptsache ist du kannst gut drauf schlafen und fühlst dich wohl :)

nur wenn es ein wirklich gutes ist. Aber generell klar, ich bin auf so einem Ding groß geworden.

Aus meinen Erfahrungen kann ich Dir sagen..Bett ist Bett und Couch ist Couch..und ich würde auf jeden Fall das Bett einer Schlafcouch vorziehen..auch schon aus gesundheitlichen Gründen..

genau so ist es ...

2

Vergiss es, die meisten Sofas liegen sich mit der Zeit durch. Zum täglichen Schlafen sind sie nicht geeignet.

Als Uebergang schon,aber nicht immer!

Nein, die meisten sind zu unbequem. Außer du legst ordentlich Geld an.

Aber ich liege eh lieber hart

0

kauf dir lieber nen richtiges bett

Aber ich schlafe auf so sofas gut

0

Was möchtest Du wissen?