Schlafsack oder Decke und Kissen für Babys?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Schlafsack 81%
Decke ohne Kissen 11%
egal 3%
Decke und Kissen 3%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Schlafsack

mein kleiner schläft jetzt noch mit 2 1/2 mit schlafsack und ganz dünnem kissen weil bevor er sich immer wieder aufdeckt ist er im schlafsack schön warm eingekuschelt ;-) Das kissen hat er erst mit reinbekommen wo er sich selbständig drehen konnte, sachen aus dem gesicht ziehen usw. weil wenn merkt er das ihn das kissen stört und kann es zu seite nehmen aber als baby keine chance

Schlafsack

Ich habe bei meinen Kindern gute Erfahrungen mit dem Schlafsack gemacht. Dann musst Du auch nicht fünfmal die Nacht aufstehen, um zu kontrollieren, ob das Kind noch zugedeckt ist. ;-)

Schlafsack

Meine Tochter hatte von Anfang an einen Schlafsack.Ich fand das auch deshalb sehr praktisch,weil sie sich nachts nicht aufdecken konnte.Jetzt mit 5 hat sie oft morgens Eisbeine :-),weil die Decke in der Nacht auf Reisen geht.Und die Kinder behalten auch die Bewegungsfreiheit.

Was möchtest Du wissen?