Schlafrythmus wieder regulieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi 02567,

also meine Idee wäre, dass du dich mal tagsüber so richtig auspowerst und dich dann einfach schon früher hinlegst. Kannst ja noch etwas lesen oder so...Irgendetwas tun was Körper und Geist müde macht am Tage...

Und dann natürlich einen Wecker stellen!

Muss ja auch nicht direkt um 21/22 Uhr ins Bett gehen. Versuche dich langsam wieder deinem normalen Rhytmus anzunähern, also sowohl Schlaf- als auch Weckzeiten.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02567
09.08.2016, 16:02

Das ist ne echt gute Idee! (:

0

Ich mache meistens eine Nacht vor Ende der Ferien durch und falle am Abend vor Beginn der Arbeit müde ins Bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, fang doch erst mal an die Zeit des Zubettgehens immer weiter vorzulegen. Und mache etwas langweiliges 2 - 3 Stunden vorher.

Fahre Dich ganz langsam runter!

Gutes Nächtle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer ne halbe Stunde eher schlafen gehen. Dann geht's einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?