Schlafrythmus total kaputt HILFE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du jetzt wach bleibst, wirst du nicht Tagsüber wach bleiben, sondern definitiv mittags spätestens nachmittags schlafen. 

Was mich immer richtig schön Müde macht ist, einfach Handy nehmen in dein Bett legen unter die Decke und auf Youtube irgendwelche Videos gucken. Durch das helle Licht deines Displays werden deine Augen noch mehr beansprucht , dadurch werden die auch viel schneller müde, als wenn du mit einem Lämpchen vor dem Hell beleuchteten PC sitzt bzw. Laptop. 

Was noch hilft ist ein Glas Milch, das bringt deinen Körper in den ruhe Modus sozusagen. Vor dem schlafen gehen, bzw. Abends solltest du nix fettiges essen, wie übermäßig Schokolade oder beispielsweise Gulasch oder so, halt nix fettiges, sondern am besten nur ein Brot mit aufstrich oder sowas, den Nachts baut der Körper fettiges beim Schlafen nicht gut ab, sodass du keinen Tiefschlaf bekommst und dauernd aufwachst. Auch Cola ist nicht so gut (Zucker)

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh um 5 Uhr schlafen und stell den Wecker auf 10 uhr. Heute Abend dann um 12 uhr in bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lern autosugestion das kann dir sowol beim einschlafen als auch beim wachwerden (oder wachbleiben) helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den Mittagsschlaf weg, umso müder bist du abends 😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?