Schlafrhythmus zerstört. Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An einem Tag schaffst du das leider nicht, da gibt es keine Tricks. Aber versuche heute früh ins Bett zu gehen, vielleicht so um 21 Uhr und versuch dann zu schlafen. Wenn du dann diese Schlafenszeit (z.B. 21 Uhr) jeden Tag einhältst, am besten auch am Wochenende, und jeden Tag um 7 Uhr aufstehen, wird sich dein Körper schnell daran gewöhnen. Morgen wird aufstehen dann unglaublich hart, aber in einem Monat wird's besser und vielleicht so in 6-8 Wochen wird es das normalste der Welt ;-).

Die Wochen Anzahl ist von Mensch zu Mensch verschieden, vielleicht dauert es bei dir 8 Wochen, vielleicht aber auch nur 3,4 oder 5.

Dadurch wirst du zu einem Frühaufsteher.

Was möchtest Du wissen?