Schlafrhythmus wieder hin bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh jeden Tag früher ins Bett, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man da dann nicht einschlafen kann. Deshalb würde ich einfache immer so z.B um 22:00 Uhr ins Bett gehen und mir um 8 oder 9 Uhr einen wecker stellen damit du nicht wieder länger schläfst weil du Hannover einschlafen konntest, dass würde ich jetzt so die ganze Woche machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quasi einen Tag bis 22-23Uhr wach bleiben und anschließend nen Wecker stellen sodass man Ca. 7-8 Stunden geschlafen . Bei mir reicht das meist einmal und alles wieder top. ( man muss evtl. einmal durchmachen bzw. echt lange wach bleiben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3malpunktezidi
26.07.2016, 07:43

joa also ich habe heute durch gemacht...Glaubst du es hilft wenn ich dann heute im 22 Uhr abends schlafen gehe

0
Kommentar von SechsterAccount
26.07.2016, 07:46

Ja dann würde auch um 8Uhr schlafen gehen auch gehen :D ich denke es würde helfen , wenn du es denn schaffst :)

0

Früh aufstehen und egal wie müde du bist... Nicht mittags schlafen, bis abends aushalten... Einige Tage und du bist wieder drin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3malpunktezidi
26.07.2016, 07:07

Ich habe jetzt die ganze Nacht nicht geschlafen!? glaubst du es hilft

0
Kommentar von moniquee1997
26.07.2016, 07:37

Naja, wenn du die ganze Nacht wach warst geh bis heute Abend nicht schlafen. Leg dich gegen 20 Uhr hin und steh morgen um 7 wieder auf. Irgendwann bist du wieder drin.

0

Rechtzeitig schlafen gehen
Und jz immer etwas früher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?