Schlafrhythmus - Ich schlafe ca. um 5-6 Uhr morgens ein, seit gestern muss ich allerdings um 8:07 beim Bahnhof stehen . Wie ändere ich meinen Schlafrhythmus?

3 Antworten

Einen ganzen tag garnicht schlafen. Abends wirst du automatisch müde. Dann früh ins bett. Fertig.

Also die Nacht durchmachen ? . Aber wenn ich das mach (Eigentlich immer in den Ferien) Werde ich um 10-11 Uhr meistens müde und penn direkt ein ? Heißt das (was ich eh schon mache) einen Monster Energy dann wenn ich müde werde mehr nehmen ? Um dann später einschlafen zu können, das mein Schlafrhythmus wieder drinne ist und das ca 2-3 Tage lang evt. machen ?

0
@frosteis221

Oh gott auf keinen fall 2-3 tage :D nur einmal statt um 4 ins bett und um 8 raus und wieder um 4 gehst du einmal garnicht, machst also nacht durch, hälst dich wach (energys, kaffee, wasauchimmer) und dann so um 20-22 ins bett

0

Kommt von alleine, wenn das spätestens paar tage so durchziehst, also so wie jetzt weiter machst und dann noch los gehst arbeit schule etc und dann pensnt du irgendwann von alleine früh abends ein 

Ok, mache eh den ganzen Tag über nichts außer Zocken und mit Freunden chillen :D Also von daher jut :D 

0

Wenn es an den Ferien liegt, dann pendelt sich das von allein wieder ein.

Ja, aber das Problem ist ja ich hab noch 2 Wochen Ferien, d.h in den letzen 2 Wochen muss ich zum Bahnhof um 8:00 jeden Tag (Private Gründe) Und ich bin ziemlich fertig wenn ich "aufstehe" - Was soll ich dagegen tun ? Oder kann ich dagegen tun ? Vielleicht eine Nacht durchmachen und dann zur gewünschten Zeit 23:00 Uhr ins Bett gehen?

0

und wenn das nicht an den Ferien liegt? Habe das Problem leider selber.. und bei mir ist das wochenende genauso... schlafe die woche uber gar nicht bis kaum und freitags wenn ich eig. tot müde bin kann ich dann trzd erst um 6 uhr einschlafen..und werde dann erst um 12uhr mittags wach

0
@FluffiNeedHelp

Kenn ich nur zugut... Ich bin ein Mensch der um eine best. (egal welche) Uhrzeit pennen geht, mind. 30-1/1/2 h zum einschlafen braucht ;/ :D 

0

also mit wach bleiben und dann um eine gewünschte uhrzeit ins Bett gehen geht bei mir immer nur schief .__. iwann mittags oder vormittags schlafe ich doch kurz ein und eine stunde reicht leider schon um wieder die halbe nacht wach zu bleiben aber vielleicht schaffst du es ja mit sehr viel kaffe tee und warmes essen soll such gut helfen

0
@FluffiNeedHelp

Ich hoffe doch hab das vorgestern nämlich auch schon probiert, aber die Kraft des Gehirns hat mich mal wieder besiegt , ;D 

0

Wie kann ich meinen Schlafrhythmus regeln?

Ich habe schon seit über einem Jahr einen Schlafrhythmus der außerordentlich ineffizient und absolut nicht kompatibel mit dem Schulaltag ist. Meistens lege ich mich schon nach der Schule zum Schlafen und stehe dementsprechend am späten Abend auf. Den Rest der Nacht bin ich meistens wach. Manchmal lege ich mich dann noch um 4:00 Uhr Morgens für zwei Stunden hin, bis ich um 6:00 Uhr aufstehe. Hausaufgaben mache ich dadurch fast nie. Selbst wenn ich mal eine ganze Nacht geschlafen habe fällt es mir schon direkt am nächsten Tag schwer, früh zur Ruhe zu kommen. Es dauert oft über eine Stunde, bis ich endgültig einschlafe.
Ich brauche unbedingt eine Lösung für dieses Problem. Ich erwarte keinen Masterplan oder ähnliches.
Vielleicht könnt ihr ja aus eigenen Erfahrungen berichten oder sonstige Vorschläge geben. (Wenn es geht bitte nur Lösungen, die keine Einnahme von Medikamenten voraussetzen.)

...zur Frage

Vollkommen kaputter Schlafrhythmus was tun?

Hey! Ich bin 14 Jahre alt und Schüler. Ich muss jeden Wochentag ca. 6 Uhr aufstehen, dementsprechen sollte ich gegen 22-23 Uhr schlafen gehen. Sobald jedoch Ferien sind verschiebt sich mein Schlafrythmus komplett, ich schlafe um 6 ein und wache gegen 16 Uhr auf. Ich hatter gerade 2 Wochen Ferien und da bin ich nicht einmal müde gewesen. Meist bin ich dann gegen 6 schlafen gegangen weil ich wusste das ich schlafen muss. Dieser Rhythmus zerstört jedoch seit ca 5Monaten völlig mein Schulleben. Ich schlafe morgens andauernd wieder ein und vor 3 schlafe ich selten ein. Den ganzen verlorene Schlaf versuche ich am Wochenende wieder auszugleichen. Mein Notenschnitt ist von 1,7 auf 2,6 gerutscht weil ich mich nicht mehr konzentrieren kann, Bitte helft mir. :/

...zur Frage

Schlafrhythmus kaputt was kann ich machen?

Hey Leute, ich glaube mein Problem kennt jeder der Ferien/Urlaub hatte denk ich mal. Am Mittwoch beginnt wieder die Schule und mein Schlafrhythmus ist einfach kaputt. Bin jeden Tag gegen 4-5 Uhr schlafen gegangen und um 13-15 Uhr aufgestanden. Hab mir jetzt die letzten 3 Tage mal ein Wecker um 10:30 gestellt, bin heute genau zum beim Klingeln aufgestanden. Handy geholt vom Tisch eben Facebook durch gegangen dies das und wieder eingeschlafen und bis 15 Uhr gepennt obwohl um 3 Uhr schlafen gegangen bin hatte ich keine lust auf zu stehen. Habt ihr irgendwelche Tipps außer die Nacht durchmachen was ich höchstens im absoluten Notfall machen würde. Danke an jede Antwort im Vorraus. :)

...zur Frage

Schlecht einschlafen können was hilft?

Ich muss ab August wieder sehr früh aufstehen. Das Problem ist dass ich abends immer sehr lange wach bin bis 03:00-04:00 Uhr und dann schlafe ich immer bis 10:00-12:00 Uhr aber ich muss ab August wieder um 07:00 Uhr aufstehen und ich bin einfach nie so schnell müde... heißt ich schaffe es nie vor 12:00 Uhr einzuschlafen weil mich auch immer wieder das Handy ablenkt und lege ich dass Handy weg sind es meine Gedanken die mich nicht einschlafen lassen... und gerade weil ich weiß ich muss um 07:00 Uhr aufstehen und darf nicht verlassen kann ich nicht schlafen ... habt ihr Tipps wie man besser einschlafen kann ? Sonst schlafe ich wieder erst um 04:00 Uhr ein und habe dann nur 3 Stunden schlaf.... dass ist ja auch nicht gesund ...

...zur Frage

Mein Schlafrhythmus ist durch die Ferien total kaputt, was tun?

Einen wunderschönen guten Morgen,

ich habe folgendes Problem: In den Osterferien bin ich so gut wie jeden Tag erst um sechs Uhr morgens schlafen gegangen und erst um 16 - 18 Uhr wach geworden. Nun kann ich, wie kann es anders sein, nicht wie normal um 23 Uhr schlafen gehen. Ich würde meinen Schlafrhythmus jetzt gerne wieder hin kriegen. Zeit dafür ist bist zum kommenden Donnerstag, das ist der erste Schultag !

Soll ich jetzt die Notbremse ziehen und diesen Tag durchmachen, um dann heute um ca. 23 mit Vergnügen ins Bett zu fallen ? Ich fühle mich momentan auch komplett nicht müde und bin jetzt seit ca. 14 Stunden wach.

Im Falle das ihr auch für die Notbremse seit, habt ihr irgendwelche Tipps für den Fall das ich müde werde und einfach nur noch ins Bett möchte ?

Mit ganz lieben Grüßen, euer Robert

...zur Frage

Wieso kann ich morgens nicht aufstehen?

Hallo, ich habe ein übles Problem. Ich kann einfach morgens nicht aufstehen .. das heißt zur Schule zwischen 6-9 Uhr komme ich nicht raus, egal wann ich ins Bett bin, ich kann auch um 21 Uhr ins Bett gehen, ich komme trotzdem nicht raus. Es liegt nicht an der Länge des Schlafes, es gibt Tage, da gehe ich um 6 Uhr morgens schlafen und stehe um 11 Uhr wieder auf. Es ist also egal wie lang ich schlafe, ich komme morgens einfach definitiv nicht raus. Was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?