Schlafprobleme wegen Arbeitskollegin

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wäre sinnvoll, wenn Ihr alle gemeinsam mit ihr redet, wenn Ihr alle betroffen seid. Es gibt leider überall einen Störenfried. Eventuell könnt Ihr Plätze tauschen, sodass Du sie nicht mehr laut hörst. Ansonsten würde ichmal mit ihr unter 4 Augen sprechen und versuchen die Probleme zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen ihr müsst euch an euren Chef wenden, da das, so wie du es uns beschreibst, es behinderung der arbeiter ist.. mehr kann man auch nicht dazu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr als Gruppe mal beim Chef vorgesprochen? Der Chef ist der einzige, der ihr etwas befehligen kann. Vielleicht findet euer Anliegen so Anklang.

Ja, Schlafstörungen kommen häufig von Stress. Du könntest damit zu einem Arzt gehen und dir Schlafmittel verschreiben lassen, weil krankhafter Schlafmangel auch nicht ungefährlich ist.

MfG Waramo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

redet mit ihr, dann zusammen mit dem Chef/Vertrauensbeauftragtem, wenn ihr sowas habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?