Schlafprobleme was kann ich dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch es mit ein paar Schlafritualen. Einen warmen Tee, eine Wärmflasche, ein warmes Bad.... und versuch nicht so viel zu grübeln... das is oft das Problem bei mir.. dass ich zuviel nachdenke.... versuch die Gedanken loszulassen....

Werde ich machen. Danke :)

0

Vielleicht bist du empfindlich gegen Koffein? Trinkst du vielleicht zu viel Kaffee? Oder Energie Drinks? Falls ja vorallem Energie Drinks.. Habe schlechte Erfahrung mit der brause... Nur Nebenwirkungen

Kaffee trinke ich nur morgens eine Tasse. Und Energy nur manchmal, also vllt. 1x die Woche.

0

Ich habe das selbe Problem.. Vielleicht hast du zu viel Stress .. Was bei mir zb der Fall ist.. Mach Sport Geh spazieren an der frischen Luft Achte auf eine gesunde Ernährung

0

Ja, Stess habe ich tatsächlich. Danke :)

0

Warm duschen gehen, bett neu beziehen, nicht ganz abtrocknen und ins bett legen! Klappt immer :)

Falls es nicht klappt, ein buch lesen. Dann wird man schnell müde. Elektronische sachen wie PC, Handy ect. Weglegen.

Werde ich mal probieren. Danke :)

0

Probiere mal Schlaf und Nerventee mit Baldrian.

Stell dir eine weiße Bildleinwand vor. Unbemalt, unbeschriftet. Sobald du merkst, dass da "keine weiße Wand mehr ist" - denkst Du wieder an besagte weiße Wand.

Bei mir geht das maximal 3x pro Nacht, dann schlafe ich tief und fest.

Oder Schafe Zählen ala The Mentalist; Beim Einatmen "1" und beim Ausatmen "2" Beim Einatmen "1" und beim Ausatmen "2" Beim Einatmen "1" und beim Ausatmen "2"

*Gute Nacht

Ok :D danke

0

Was möchtest Du wissen?