Schlafprobleme seit ca. 3 Wochen...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Omg, mir gehts so ähnlich wie dir! Wollt auch ne Frage dazu stellen,mal wieder. :D Mach einfach mal ein ganzes Wochenende durch, dann wirst du früher schlafen können. Ich versuch jetzt auch gerade wieder den Tag durchzuhalten auch wenns mich zerfleischt. Es ist echt ätzend in der Nacht jede Stunde wach zu werden. & hey, kann es gut möglich sein das du dir eine Erkältung eingefangen hast? Weil man dann auch nicht super schlafen kann, so gehts mir grade. Wenn ja, dann bloß keine Milch trinken.

CaptainTale 21.01.2013, 14:54

Ja, das ist echt frustrierend D: Es war ne Woche aus so schlimm, dass ich nur alle 2 Tage schlafen konnte und dann wie gerädert zu meinen Kursen musste x.x

Ich hoffe echt, dass das nicht mehr lange so bleibt :D Und ich hoffe auch, dass es bei dir auch aufhört, kann echt nervig sein sowas :/

0
knowing92 21.01.2013, 15:01
@CaptainTale

aujeh, müde in den Kursen. Mein beileid. Da bekommt man ja meist kaum etwas mit . . . '

Oh ja und wie frustrierend so was ist! Vor allem wenn man schon nen halbes Jahr nicht mehr richtig schläft oder ein ganzes, fing bei mir auch mit 3 wochen an. :/ Das kommt aber daher, wenn die Seele meist zu sehr belastet ist. Denke ich mal. Ha, danke das hoff ich auch für dich. (:Achso das hier würd ich mal ausprobieren an deiner stelle: was xToffeeX gepostet hat -> http://www.wieder-gut-schlafen.com/ werd ich demnächst auch mal machen.

0

Was möchtest Du wissen?