Schlafprobleme?! Oder doch was anderes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke nicht, dass es an einer Krankheit liegt. Oder hast du sonst noch andere Beschwerden? Liegt es nur an Bequemlichkeit, solltest du einfach deinen Schweinehund besiegen und aufstehen. Wenn du tagsüber etwas Sport treibst und dich körperlich auslastest, ist es auch einfacher, abends einzuschlafen und folglich kannst du dann vllt. auch zukünftig besser und ausgeschlafen in den Tag starten.

Probiers aus und geh gefälligst zur Schule!

Marcidarki11 07.05.2014, 00:56

Ich weiß nicht ob es dran liegt aber ich zock auch sehr viel und bin aber abends auch nicht müde

0
AkinorevBeisser 07.05.2014, 01:18

Wie gesagt, bring deinen Tagesrhythmus in Ordnung, mach Sport und beweg deinen Hintern in die Höh! Du bist nicht krank, nur faul! :P

0

Wenn du immer um diese zeit noch wach bist versteh ich das Stell den Wecker doch auf Maximum Und so ein grässliches piepen

Marcidarki11 06.05.2014, 23:08

Hab ich alles :( hilft aber nix

0

Was möchtest Du wissen?