Schlafproblem - muß meine Beine bewegen!

6 Antworten

Hallo zusammen ich habe das gleiche Problem es ist einfach nur zumverrückt werden ich bin aber zufällig auf ein wundermittel gestossen was mir persönlich sehr hilft. Hat jeder zuhause und zwar kaltes Wasser einfach die Beine mit katen Wasser waschen nicht mit dem Handtuch trocknen einfach so hinlegen 5 Minuten im kalten über der Schlafdecke halten und dann langsam auch mal wieder zudecken ES HILFT !!! Beste grüße aus dem Kosovo

Ich hatte über 6 Monate ganz schlimme Schlafstörungen in Verbindung mit unruhigen Beinen (RLS)und mir hat ein ganz toller Ratgeber weitergeholfen. Es ist das E-Book "Endlich wieder gut schlafen" von Jörns Bühner. Der Autor hatte wohl selbst lange unter Schlafstörungen zu leiden. Hat dann alles in den Griff bekommen und mit seinem Heilpraktiker zusammen nun dieses Buch geschrieben. Hier gibt es unheimlich viel Informationen zum Thema Schlafstörungen und zu allem was damit in Zusammenhang steht. Von sehr nützlichen Tipps, Anleitungen über fachliche Aufklärung bis hin zu vielen Adressen bekommt man alles geboten. Mir hat das Buch viel neues Verständnis für mich selbst, für meine Lebensgewohnheiten und meine Schlafprobleme gebracht. Ich kann nun überwiegend wieder sehr gut schlafen. Kann es also wirklich nur jedem sehr empfehlen. http://www.endlich-gut-schlafen.com

Hi, ich kann das nur bestätigen. Ich hatte mir das ebook auch gekauft und runtergeladen. Ein supertolles Buch mit vielen Hilfestellungen, Ursachenfindungen und Möglichkeiten zur Selbsthilfe. Mir hat es sehr geholfen und ich kann es nur jedem sehr empfehlen. Meine Freundin hat es auch gelesen und war ebenfalls begeistert.

0

habe auch dieses problem, tut nicht weh geht einem tierisch auf dem S.... mein arzt sagte ich haette das RLsyndrom.

Danke, nein weh tut es nicht, aber es nervt wirklich tierisch.

0

geographie platten 8 klasse hilfe?!

wei muss man sich die bewegung der platten vorstellen und woher kommen die kräfte die die platten bewegen

...zur Frage

Druck in den Beinen, woher kann das kommen?

Ich habe seid gestern morgen starken Druck in meinen Kniegelenken und meinen Füßen. Um das besser zu beschreiben: Man hat das Bedürfnis seine Beine zum Knacken zu bringen, damit der Druck rausgeht.

Erst habe ich gedacht ich muss mich einfach bewegen, das hat aber nichts gebracht.

Jetzt weiß ich nicht wo das herkommen könnte, ertrage diesen (mittlerweile) Schmerz nicht mehr :x

Schlafen kann ich auch nicht, da ich nur damit zu gange bin meine Beine zu strecken.

Ich bitte um Hilfe! Und schon mal ein großes Dankeschön für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Wann kommt der Postbote?

Um welche Uhrzeit kommt der Postbote unter der Woche?

...zur Frage

Finger einschlafen bei Bewegung

Hallo, Mir schlafen zu Zeit total häufig die Finger ein wobei was heißt einschlafen es ist ein total komisches Kribbeln bis zu den Fingerknöcheln meistens tritt es auf wenn ich am Handy schreibe oder nur einen Finger bewege und geht dann nach 1 bis 2 Minuten wieder weg wenn ich anfange alle gleichzeitig wieder zu bewegen. Wäre echt cool wenn mir jemanden helfen könnte was man dagegen tuen könnte oder mir sagen könnte woher das kommt bzw wie das entsteht. Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Schlafstarre VOR dem einschlafen!?

Hallo ich bitte um hilfe! Ich wollte gerade einschlafen als ich merkte wie ich mich nicht mehr bewegen konnte! Das Atmen viel mir immer schwerer und meine Arme und Beine fingen zum Kribbeln an! Die Augen waren offen! Ich konnte keinen Ton von mir geben! So etwas hatte ich noch nie und dachte mein Körper stirbt jetzt!! Bitte um schnelle Antwort!

...zur Frage

Unruhiges Zucken in den Beinen

Hallo Ich bin 12 werde demnächst 13 und habe ein riesen problem Meine Beine wollen sich nicht entspannen. Wenn ich mich hinlege kribbeln meine beine und zwingen mich diese zu bewegen,so dass ich nicht einschlafen kann,und wenn ich einschlafe ,dann nur für maximal 5 stunden. ich brauche diesen schlaf,übernächste woche fangen bei uns wieder die schulen an :( ich geh in den ferien so gegen halb 11 ins bett,lese allerdings noch eine halbe stunde. dazu trinke ich dann jeden abend eine heiße milch mit honig um 11 schalte ich dass licht aus und versuche wenigstens zu schlafen. aber dass ist nicht nur so wenn ich liege,auch im sitzen kribbelt es. please help :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?