Schlafmangel-> Folge von Übersäuerung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kleines Kekschen, Übersäurung wird erst ein Problem, wenn du zu viel Magensäure bekommst. Zu viel Magensäure kommt gerade nach säureanregendem Essen (also sehr fett, süß, Alkohol und Kaffee oder auch Fruchtsäuren) gerne in die Speiseröhre und kann zu Verätzungen führen (Reflux-Ösophagitis). Ansonsten ist der menschliche Körper überaus gut funktionierende Puffermechanismen, die ein zuviel an Säure einfach abpuffern können. Zu viel Säure im Körper wird auch dann problematisch, wenn du an Gicht erkrankt sein solltest. Ansonsten führen Säuren an sich nicht zu Schlaflosigkeit. Was allerdings sein kann ist, dass du abends einfach zu spät isst und dein Körper durch die Verdauung nicht runterfahren kann udn du schlcihtweg dann nicht schlafen kannst oder nur sehr unruhig. Einfach mal drauf achten, was genau dich vom Schlafen abhält. Bei Schlafstörungen helfen übrigens Schlafrituale, zum Beispiel jeden Abend vor dem Schlafengehen eincremen und einen gute Nacht Tee trinken. Oder das altbewährte Mittel "warme Miclh" trinken. Versuche vor dem Schlafengehen nichts aufregendes mehr zu machen und einfach abzuschalten.

LG und ich hoffe du schläfst bald besser.

Grundsaetzlich ist die Ausgewogenheit bei der Ernaehrung wichtig,und wenn man sich einseitig ernaehrt hat das eine koerperliche Umstellung zur Folge.Schlafprobleme koennen die Folge sein.Das tueckische daran ist das man das nicht verallgemeinern kann.Ich kenne Leute die abends noch Kaffee trinken und zwei Stunden spaeter einschlafen waehrend ich z.B. keinen Kaffee trinken kann auch morgens nicht ohne zu aufgedreht zu sein.Das heisst das jeder Mensch diesbezueglich etwas unterschiedlich ist,und eine allgemeingueltige Antwort von daher leider nicht moeglich.

Übersäuerung ist ein chronisches Problem in unserer heutigen Gesellschaft - auch ich leide darunter. Schlafmangel habe ich allerdings nicht.

Die Liste von Symptomen, die eine Übersäuerung haben kann, ist scheinbar endlos. Genauso ist die Liste an Gründen für Schlafmangel endlos.

Die Wahrscheinlichkeit, dass das über irgendeine Ecke verknüpft ist, ist relativ hoch. Nennen könnte ich sie dir trotzdem gerade nicht.

Der Körper kann nicht übersäuern . Übersäuert ist der Verstand der Leute , die das verbreiten und damit Geld verdienen.Wenn der Körper tatsächlich übersäuert wäre ,läge man im Koma auf der Intensivstation oder in der Leichenhalle.

eine Übersäuerung führt zu Sodbrennen. Hast du das? Dann kann man ganz einfach Tabletten gegen nehmen. Wenn du Sodbrennen hast, wirst du kaum schlafen können.

Nee das hab ich zum glück nicht^^

0

Was möchtest Du wissen?