Schlaflosigkeit und Übermüdet. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht länger als 30 min am Tag schlafen sonst kommst du in die Tiefschlafphase und hast Abends keinen ruhigen schlaf. Versuch einige Stunden früher schlafen zu gehen erst wirst du keinen Unterschied merken oder fühlst dich sogar noch müder das liegt daran das dein Körper sich daran gewöhnen muss (Routine) 

Heii♡ ~Power dich den ganzen Tag über aus , dann fällst du abends hundemüde ins Bett ~Sprays zum ins Kopfkissen sprühen mit Lavendel helfen zum leichteren Einschlafen ~Benutze 1 Stunde vor dem Schlafengehen keine elektronischen Geräte (Fernseher, Handy...) ~Lese abends ein Buch ~Trink eine warme Milch mit Honig ~Erledige Aufgaben wie z.B Schulsachen packen, Klamotten heraussuchen ..... abends , dann kannst du beruhigt schlafen

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

Danke, ich probier's mal aus :)

0

Dieses Problem haben derzeit extrem viele Jugendliche, Viele meiner Freunde und auch Ich ( 15) haben in den lezten wochen massive Probleme beim Einschlafen, hab bis jezt noch nicht wirklich was gefunden das gut hilft aber ein bisschen hilft es mir zumindest das ich spät abends nichts mehr esse ( auch keine Früchte, die fangen im Magen zu geeren an und das ist nicht so toll - hat mir die schulärztin gesagt) und das ich vor dem schlafen gehen weder am Laptop noch am Handy noch vorm Fernseher bin, danach schlafe ich noch schlechter, versuchs mal mit zimmer ordentlich durchlüften und lese vor dem einschlafen, das beruhigt ( mich zumindest 😄)

Hier ein paar Ideen/ Tipps:

  • lüften
  • Milch trinken (soll echt helfen)
  • Musik hören
  • Lesen
  • vor dem einschlafen keine Gruselfilme gucken (insgesamt kein Fernsehen, Handy Computer, etc.)
  • Vorhänge zu (dunkel)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und ich hoffe das du besser einschlafen, besser aufwachen und besser im Unterricht aufpassen kannst! Viel Erfolg und Glück!

P.S.: Wenn du nachts besser schlafen kannst, dann musst du glaube ich auch keinen Mittagsschlaf machen.

Machst du sport? Ich hatte das problem auch sehr lange und habe über zwei jahre jede nacht nur 1h geschlafen. Dann begann ich mit joggen und volleyball. Das half dann da ich dann abends extrem müde war.

Hatte auch das Problem..Am besten du strengst dich tagsüber sehr an,indem du z.B viel Sport machst etc.,also so das du am Abend sehr müde bist,das du direkt einschlafen kannst.

Was möchtest Du wissen?